IT-Betriebswirt

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
30 Monat(e)

Die Ausbildung

Kombinieren Sie IT-Wissen mit betriebswirtschaftlicher Kompetenz. Informationstechnologie hat sich längst zu einem strategischen Element der Unternehmensführung entwickelt. IT generiert neue Abläufe, Prozesse, Produkte und Dienstleistungen, eröffnet neue Märkte, Marktplätze und Möglichkeiten. Immer gefragter in IT-Abteilungen sind deshalb Fach- und Führungskräfte, die IT-Wissen mit soliden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen verknüpfen.

Mit dem Lehrgang erweitern Sie Ihre vorhandene IT-Kompetenz mit umfassendem betriebswirtschaftlichem Wissen. So erwerben Sie eine gefragte Doppelqualifikation, die es Ihnen ermöglicht, das betriebswirtschaftliche Potenzial der Informationstechnologien rund um den strategischen Einsatz von IT zu realisieren. Mit Ihren Fähigkeiten, künftig den Einsatz und die Umsetzung, Pflege und Weiterentwicklung von IT zu planen, stehen Ihnen Karrierewege bis ins Management offen, wo Sie den betriebswirtschaftlichen und strategischen Nutzen von IT und damit den Erfolg des Unternehmens steigern.

Der Lehrgang vermittelt umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie vertiefendes IT-Know-how. Dabei liegt der Schwerpunkt im betriebswirtschaftlichen Bereich. So wird Ihnen neben dem Grundlagenwissen in Volks- und Betriebswirtschaftslehre umfangreiches branchenunabhängiges Fachwissen in den wichtigen betrieblichen Funktionsbereichen und Schlüsselqualifikationen nahegebracht: unter anderem in Informationsmanagement, Online-Projektmanagement, Electronic Procurement und Supply Chain Management. Darüber hinaus erwerben Sie spezifische Schlüsselqualifikationen zur Optimierung des IT-Einsatzes in Unternehmen.

Zielgruppe

Der Lehrgang ist ideal, wenn Sie über mehrjährige Berufspraxis im kaufmännischen Bereich oder der IT verfügen und sich über vertiefte Kenntnisse in den Bereichen BWL, Konzeption, Strategie, Organisation und Projektmanagement für einen Einsatz im Umfeld des IT-Managements weiterqualifizieren möchten. Auch wenn Sie derzeit keinen anerkannten Abschluss haben, wird Ihnen das ILS-Abschlusszeugnis beste Grundlagen für Ihre nächsten Karriereschritte bieten. Der Kurs eignet sich auch für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmer aus der IT-Branche, die sich darauf vorbereiten wollen, verantwortlich IT-Strategien für Unternehmen zu entwickeln und umzusetzen.

Themenüberblick

Arbeitsmethodik
  • Lernen
  • Zeit- und Selbstmanagement

Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnologie

  • Vernetzung und Multimedia
  • Infrastrukturen
  • IT-Standards
  • Internettechnologie
  • Informationsmanagement

Grundlagen der Volks- und Betriebswirtschaft

  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Qualitätsmanagement
  • Rechnungswesen
  • Kosten- und Leistungsrechnung

Grundlagen Recht und Steuern

  • Bürgerliches Recht
  • Online- und Internetrecht
  • Einführung in das Steuerrecht
  • Onlinesteuerrecht

Unternehmensführung und Organisation

  • Management und Führung
  • Strategische Planung
  • Wettbewerbsstrategien
  • Organisationsentwicklung
  • Methoden der Organisations- und Prozessentwicklung
  • Change-Management
  • Onlineprojektmanagement

Unternehmerische Funktionsbereiche

  • IT-unterstützte Personalwirtschaft
  • Marketing und Vertrieb
  • Onlinewerbung und -vertrieb
  • E-Commerce
  • Sicherheitssysteme
  • Zahlungssysteme
  • Electronic Procurement
  • Produktionswirtschaft
  • Finanzierung und Investition

Strategischer Einsatz der IT

  • Potenziale und Entwicklungstendenzen
  • inner- und zwischenbetriebliche Zusammenarbeit
  • Herausforderungen

Wirtschaftlichkeit von IT-Projekten

  • Wirtschaftlichkeitsbeurteilungen
  • Methoden und Verfahren
  • Ansatz des Total Cost of Ownership

Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen

  • Enterprise Resource Planning
  • Supply Chain Management
  • Extranets
  • Onlinehandel B-to-B und B-to-C
  • Onlinebanking und Financial Services

Kompetenz aus der Praxis für die Praxis

Alle Lehrinhalte sind leicht verständlich aufbereitet und so praxisbezogen, dass Sie Ihre neuen Kenntnisse unmittelbar nutzbringend im Beruf anwenden können. Im Rahmen des Lehrgangs werden Sie auch Führungskompetenzen erwerben, die Sie auf spätere berufliche Herausforderungen vorbereiten. Eine Fallstudie konfrontiert Sie von Anfang an mit realitätsnahen Aufgabenstellungen und vermitteln Ihnen, nach welchen Kriterien erfolgreiche unternehmerische Entscheidungen getroffen werden.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen:
Eine mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen oder IT-Umfeld ist hilfreich, aber nicht Bedingung.

Lehrgangsbeginn:
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer:
30 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 10 bis 12 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 18 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials:
76 Studienhefte, Web Based Trainings zu den Themen Präsentation und Moderation, Übungssoftware

Erforderliche Arbeitsmittel:
Standard-PC mit Internetzugang (nicht in der Studiengebühr enthalten)

Studienabschluss:
Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird Ihnen mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt. Das ILS-Abschlusszertifikat "Geprüfte/r IT-Betriebswirt/in (ILS)" erhalten Sie nach erfolgreicher dreiteiliger Prüfung. Diese besteht aus einer schriftlichen Prüfungsarbeit, einer Projektarbeit und der Präsentation der Projektarbeit mit anschließendem Fachgespräch vor dem ILS-Prüfungsausschuss. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

So funktioniert Ihr Fernstudium beim ILS

Mit einem Fernstudium beim ILS nutzen Sie eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Sie können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Regelmäßig erhalten Sie alle notwendigen Studienunterlagen zugeschickt und bearbeiten sie in Ihrem individuellen Lerntempo - angepasst an Ihren persönlichen Zeitrahmen. Von Lehrgangsbeginn an unterstützen Sie Ihre persönlichen Fernlehrer. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren Ihre Einsendeaufgaben und geben Ihnen ein ausführliches Feedback.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland