IHK-Führungstraining Supervision mit IHK-Zertifikat

Anbieter:
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
12 Monat(e)

Die Ausbildung

In diesem Lehrgang lernen Sie das Führungswerkzeug Supervision kennen. Ursprünglich war dieses Instrument ein Mittel der Reflexion von Einzelnen, Teams oder Organisationen im sozialen Bereich, doch die besonderen Möglichkeiten dieser Führungsmethode überzeugen heute auch in der freien Wirtschaft.

Die ausgewogene Mischung von Theorie und Praxis, die Vermittlung von Know-how und Handlungskompetenzen macht diesen Lehrgang für Ihre tägliche Arbeit so interessant. Ob Sie selbstständig sind, in kleineren, mittleren oder großen Unternehmen arbeiten: Wer die Supervision zu nutzen weiß, räumt Hindernisse beiseite, anstatt sich von ihnen auf Wege abdrängen zu lassen, die sich mit der Zeit als Sackgassen erweisen.

Grundlage des Kurses ist ein Curriculum, das unter Federführung des DIHK entwickelt wurde. sgd-Partner bei diesem Lehrgang ist die IHK Darmstadt.

Dieser Lehrgang wird in Kooperation mit der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar angeboten. Die Seminare und der lehrgangsinterne Test, der zum Zertifikat führt, finden bei der sgd statt.

Zielgruppe

Der Lehrgang „Führungstraining Supervision mit IHK-Zertifikat“ ist ideal:
  • für Führungspersonal, auch Nachwuchskräfte,
  • für Mitarbeiter mit Entwicklungsaufgaben jeder Bereichsgröße, z.B. Personalentwickler, Organisationsentwickler,
  • für Selbstständige und Freiberufler, die mit Entwicklungsaufgaben in Organisationen betraut sind oder beratend wirken.

Ausbildungsschwerpunkte

Das Unternehmen und ich – eine Standortbestimmung:
  • Analyse eigener und fremder Arbeitsfelder
  • Reflexion eigener Personalentwicklungsfragen
  • Analyse des Zusammenspiels individueller, sozialer und organisationsspezifischer Faktoren in der betrieblichen Kooperation
  • Analyse der aktuellen Situation und deren Bedeutung für das Handeln
  • Umsetzen der Erkenntnisse in einem eigenen Entwicklungsplan.
Weisungen allein genügen nicht:
  • Spezifische Aspekte erfolgreicher Motivation und Führung
  • Positionierung als Führungskraft
  • Nutzung des betrieblichen Kommunikationssystems
  • Aktive und passive Reflexion der persönlichen Führungserfahrung
  • Führung als Zusammenspiel persönlicher Meinung und Haltung, einer rollengerechten Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, eines Autoritätsmodells sowie des Einsatzes instrumenteller Fähigkeiten
  • Supervision als Führungsinstrument
Individualität und Synergie:
  • Nutzen und Einsatzfelder der Teamarbeit
  • Die spezielle Rolle der Teamleitung
  • Eckpunkte der Teamarbeit
  • Einsatz von Teamarbeit prüfen und reflektieren
  • Die „Sandwich-Position“ der Teamleitung
Konflikt als Chance:
  • Konflikte positiv gestalten
  • Interessendifferenzen wahrnehmen und formulieren
  • Beziehungsaspekt des Konfliktes kennen lernen und nutzen
  • Konflikte handhaben durch Reduktion von Komplexität und Abgrenzung gegenüber den Konfliktpartnern
Von der Analyse zur Lösung:
  • Gezielt und methodengeleitet präsentieren
  • Problemspezifische Untersuchungsmethoden und Intervisionsformen für die Unternehmensentwicklung
  • Konkrete Planungen für Entwicklungsschritte im eigenen Umfeld
Supervision:
  • Das Beratungs- und Qualifizierungsinstrument Supervision in seiner Indikation und Wirkung
  • Reflexion der persönlichen Situation im Unternehmen und Erarbeiten persönlicher Entwicklungsmöglichkeiten

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Studienvoraussetzungen:
Von Vorteil ist eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Weiterentwicklungsaufgaben für Mitarbeiter, Gruppen, Teams, Organisationsbereiche oder gesamte Organisationen.

Wichtig: Bestandteil des Lehrgangs ist eine 24-stündige Gruppensupervision, die Sie im Rahmen der beiden Seminare kostenfrei absolvieren können. Für den Erwerb des IHK-Zertifikats muss die Teilnahme an der Supervision verpflichtend nachgewiesen werden.

Studienbeginn und Studiendauer:

  • Sie können jederzeit mit dem Kurs „IHK-Führungstraining Supervision mit IHK-Zertifikat“ beginnen.
  • Der Kurs dauert 12 Monate, wobei wir von einer durchschnittlichen Bearbeitungszeit von rund 10 Stunden in der Woche ausgehen.
  • Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten.
  • Eine weitere Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos testen!

Das Besondere bei der sgd: Ihr erster Studienmonat ist ein Testmonat. Gleich zu Beginn erhalten Sie Ihr Startpaket mit dem Original-sgd-Lernmaterial der ersten drei Monate. Jetzt prüfen Sie in aller Ruhe, ob Ihnen das sgd-Studium zusagt.

Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb des Testmonats schriftlich mit – und die Sache ist erledigt. Ohne Kosten für Sie. Diese Garantie geben wir Ihnen. Starten Sie deshalb jetzt mit Ihrem Kurs IHK-Führungstraining Supervision mit IHK-Zertifikat!

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste.

Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden. Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd.

Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Fernkurs

Ein Fernkurs bei der sgd macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem von zu Hause aus, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und auch zu Ihren Studienkollegen.

Sie wählen Ihren Wunschkurs aus und können sich jederzeit anmelden. Besonders schnell und direkt geht es mit der Online-Anmeldung hier im Internet. Sie finden diese Möglichkeit in unserem Online-Servicebereich. Oder Sie lassen sich unseren Studienführer mit allen sgd-Fernkursen zusenden und benutzen dann Ihre persönliche schriftliche Anmeldung.

Am Ende eines Studienhefts bearbeiten Sie Einsendeaufgaben, die Ihre Fernlehrer korrigieren und bewerten. Seine Noten sind Ihnen eine wertvolle Hilfe und Motivation. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Anregungen und weiterführende Tipps.

Ausbildungsberatung und Information

  • Herr Frank Blümel
  • 0800 806 60 00
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt
Deutschland