Heilpädagogik B.A.

Anbieter:
MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin
Ort, Bundesland, Land:
Berlin, Berlin, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Der Alltag von Menschen mit Behinderungen oder Entwicklungsrisiken und von deren Familien wird zunehmend komplexer. Auch das betreuende Fachpersonal sieht sich mit wachsenden Anforderungen konfrontiert. Der Bachelorstudiengang Heilpädagogik an der MSB greift diese Entwicklung auf und bietet eine ebenso wissenschaftliche wie anwendungsorientierte Ausbildung rund um die professionelle Arbeit mit Menschen mit Behinderungen.

Basierend auf den aktuellen Ansprüchen an die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen zählen Wertschätzung, Unterstützung zur Selbstbestimmtheit, individuelle Lebensumstände und die Stärkung des sozialen Umfeldes zu den Leitgedanken des Bachelorstudiengangs Heilpädagogik.

Berufsbild und Karrierechancen

Fachlicher Schwerpunkt des Bachelorstudiengangs Heilpädagogik ist die Umsetzung des sogenannten Inklusionsgebotes, dem sich die Bundesrepublik Deutschland mit Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention (BRK) verpflichtet fühlt. Besonderen Wert legt der Studiengang dabei auf die Fähigkeit zur lebendigen Vermittlung zwischen Theorie und Praxis (evidence-based competence). Ein weiterer Ausbildungsschwerpunkt ist die Vermittlung personaler Kompetenzen wie zum Beispiel Krisen- und Konfliktfähigkeit. Wesentlicher Ausbildungsinhalt ist auch, die Studierenden für die Bedeutung des lebenslangen Lernens zu sensibilisieren.

Zum heutigen Zeitpunkt fehlt den freien und öffentlichen Trägern der Eingliederungshilfe entsprechendes Fachpersonal. Absolventen des Bachelorstudiengangs Heilpädagogik eröffnen sich Berufschancen
  • in der Frühförderung,
  • der Erziehungshilfe,
  • in Kinder- und Jugendpsychiatrien,
  • Schulen,
  • Wohnheimen,
  • bei Intergrationsfachdiensten oder
  • Werkstätten für Menschen mit Behinderungen sowie
  • weiteren Einrichtungen im Gesundheitswesen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Grundlagen beruflicher Handlungskompetenzen:

Fachwissenschaft Heilpädagogik
  • Einführung in die Heilpädagogik - Theorien und Konzepte
Praxisbereiche der Heilpädagogik
  • Systeme und Handlungsfelder der Heilpädagogik - Heilpädagogik der Lebensspanne
Berufsübergreifende Handlungskompetenzen:

Bezugswissenschaften - interdisziplinäre Beiträge
  • Psychologische Grundlagen der Heilpädagogik
  • Medizinische Grundlagen der Heilpädagogik
  • Rechtliche und sozialpolitische Grundlagen der Heilpädagogik
  • Ethische und anthropologische Grundlagen der Heilpädagogik
Sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektive
  • Diversität und Inklusion
  • Migration und interkulturelle Pädagogik
  • Disability Studies
Fachspezifische Handlungskompetenzen:

Diagnostik, Planung und Evaluation
  • Einführung in die heilpädagogische Diagnostik
  • Entwicklungsdiagnostik und Förderplanung
  • Fallverstehen und Reflexion
  • Projektarbeit: Diagnostik, Förderung und Evaluation
Spezielle Entwicklungsbereiche, ganzheitliche Förderung und Inklusion
  • Lernschwierigkeiten und Beeinträchtigungen der kognitiven Entwicklung
  • Verhaltensauffälligkeiten und Beeinträchtigungen der sozial-emotionalen Entwicklung
  • Beeinträchtigung der motorischen, sensorischen und sprachlichen Entwicklung
  • Schwerste und mehrfache Entwicklungsbeeinträchtigungen
Differentielle Ansätze und Interventionen
  • Kunst- und musiktherapeutische Ansätze
  • Psychomotorische und erlebnispädagogische Förderung
  • Psychodynamische Konzepte und Entwicklungsförderung
  • Systemisches Arbeiten und Beratung
Wahlmodule (jeweils Wahl zwischen (1) und (2))
  • (1) Unterstützte Kommunikation und Gebärdensprache
  • (2) Heilpädagogische Spieltherapie
oder
  • (1) Frühförderung und frühe Hilfen
  • (2) Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters
Wissenschaftliche Kompetenzen

Wissenschaft und Forschung
  • Einführung in wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirische Forschung in der Heilpädagogik und Forschungswerkstatt
  • Bachelorarbeit mit Kolloquium
Praxiskonzept: Praktischer Transfer

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:
Folgende Voraussetzungen müssen Sie für das Vollzeitstudium der Heilpädagogik an der MSB mitbringen:

  • Berechtigung zum Studium gemäß § 10 BerlHG (Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschluss) oder
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte gemäß § 11 BerlHG
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 11 BerlHG
  • ein mindestens 12-wöchiges Vorpraktikum in einer anerkannten Einrichtung des Sozial- und Gesundheitswesens
Die Studiengänge an der MSB Medical School Berlin sind NC-frei: Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Zeugnis. Pünktlichkeit, gute Leistungen und Engagement während des Studiums sind dabei von großer Bedeutung.

Studiengebühren:
Die Studiengebühren belaufen sich auf 390 Euro im Monat. Zusätzlich kommt eine einmalige Immatrikulationsgebühr in Höhe von 100 Euro hinzu.

Besonderheiten des Studiengangs

Durch die Vermittlung von Managementkompetenzen während des Studiums ist neben der ausführenden Arbeit als Heilpädagoge/in auch die Übernahme von Leitungsfunktionen möglich.

Absolventen dieses Bachelorstudiengangs können die staatliche Anerkennung auf Antrag gemäß des Sozialberufe-Anerkennungsgesetzes (SozBAG) als staatlich anerkannter Heilpädagoge erhalten.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die MSB Medical School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in der Siemens Villa in Berlin Lankwitz. Sie wurde 2012 von der Geschäftsführerin, Ilona Renken-Olthoff, mit der Fakultät Gesundheit als Fachhochschule gegründet. Die Fakultät Naturwissenschaften an der MSB Medical School Berlin ist eine universitäre Fakultät, die wissenschaftlichen Studiengänge mit universitärem Abschluss anbietet.

Studium und Lehre
Die MSB Medical School Berlin bietet transdisziplinär, medizinisch und praxisnah ausgerichtete Bachelor- und Masterstudiengänge an, die Sie optimal auf die Herausforderungen der dynamischen Gesundheitsbranche vorbereiten. Dabei können Sie sich jederzeit für ein NC-freies Studium in der Hauptstadt Berlin bewerben.

Forschung
Forschung ist elementarer Bestandteil, Qualitätseigenschaft und Herausstellungsmerkmal einer Hochschule. Sie zeichnet sich durch hervorragende Professoren und Dozenten, interessante Forschungsgebiete und exzellente Kooperationen sowie forschungsrelevante Ergebnisse aus.

Auch die MSB führt unter diesen Gesichtspunkten Forschungsprojekte im nationalen und internationalen Rahmen durch. Dabei konzentriert sich die Hochschule auf transdisziplinäre Forschung und Versorgungsforschung im Kontext von Gesundheit und Medizin.

Studieren in Berlin

Die Bundeshauptstadt Berlin ist ein internationaler Knotenpunkt von Kultur, Politik, Medien und Wissenschaft. Renommierte Forschungszentren und Museen sowie historische Sehenswürdigkeiten ziehen jährlich Gäste aus aller Welt nach Berlin und machen sie zu einer der meistbesuchten Städte Europas.

Berlin bietet ein unerschöpfliches Angebot an Kultur, Sport und Freizeit. In 180 Museen, mehr als 150 Theatern und Bühnen, ca. 6.500 Restaurants sowie unzähligen Cafés, Imbissen, Bars und Clubs können Sie die Vielfalt Berlins erleben. Außerdem bietet die Stadt günstige Wohnmöglichkeiten zu moderaten Preisen.

Studienberatung und Information

MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin

Calandrellistraße 1-9
12247 Berlin
Deutschland