Haustechnik

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
6 Monat(e)

Die Ausbildung

Wichtige Fachkompetenz für den Bau- und Immobiliensektor. Die Haustechnik macht Gebäude - vom Einfamilienhaus bis zum gewerblich genutzten Komplex - erst wirklich benutzbar. Sie sorgt für Funktionalität und Sicherheit und schafft komfortable Wohn- oder Arbeitsbedingungen. So ist die Haustechnik, neben der architektonischen Gestaltung und der Baukonstruktion, ein wichtiger Kernbereich, mit dem man sich im Immobiliensektor einfach auskennen muss: ob im Planungsbüro, in der Bauzulieferindustrie oder bei der Installation, Betreuung oder Verwaltung von haustechnischen Einrichtungen aller Art.

Der Lehrgang wurde geschrieben von einem erfahrenen Praktiker, der Sie auch als Fernlehrer betreuen wird. Er vermittelt Ihnen die physikalischen, technischen, gesetzlichen Grundlagen und umfassend die wichtigen Inhalte der Haustechnik und ihrer angrenzenden Bereiche: aktuelle Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, Wärme- und Schallisolierung, Brand- und Blitzschutz, Versorgungstechnik für Strom, Gas und Wasser, Entsorgung von Abwasser und Müll sowie die technische Gebäudeausrüstung, wie Beleuchtung und Förderanlagen.

Nach Abschluss des Lehrgangs kennen Sie die verwendeten Techniken und Verfahren samt deren Vor- und Nachteilen - Fachwissen, das Sie direkt beruflich nutzen können!

Zielgruppe

In welchem Bereich der Immobilienwirtschaft Sie auch tätig sind, dieser Lehrgang verschafft Ihnen umfassende Kenntnisse und bringt Ihr Wissen auf den aktuellen Stand. Er eignet sich für Handwerker und Techniker, Ingenieure und Architekten, aber auch für kaufmännische Mitarbeiter in Immobilienentwicklungs- oder -verwaltungsgesellschaften, die mit dem Bereich Haustechnik in Berührung kommen.

Themenüberblick

  • Wärmeschutz und Wärmebedarf, Energiesparverordnung
  • Schallschutz
  • Wärmeerzeugung, Heizsysteme, Lüftung, Klimatisierung
  • Elektro- und Gasversorgung von Gebäuden
  • Beleuchtungstechnik
  • Blitz- und Brandschutz der Gebäude
  • Aufzugsanlagen, Fahrtreppen, Fahrsteige
  • Abfallentsorgung
  • Wasserver- und -entsorgung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen:
Fachlich geeignete abgeschlossene Berufsausbildung, gute mathematische und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse

Lehrgangsbeginn:
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer:
6 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 10 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials:
8 Studienhefte

Erforderliche Arbeitsmittel:
Zugang zum Internet (nicht in der Studiengebühr enthalten)

Studienabschluss: Der erfolgreiche Abschluss wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

So funktioniert Ihr Fernstudium beim ILS

Mit einem Fernstudium beim ILS nutzen Sie eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Sie können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Regelmäßig erhalten Sie alle notwendigen Studienunterlagen zugeschickt und bearbeiten sie in Ihrem individuellen Lerntempo - angepasst an Ihren persönlichen Zeitrahmen. Von Lehrgangsbeginn an unterstützen Sie Ihre persönlichen Fernlehrer. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren Ihre Einsendeaufgaben und geben Ihnen ein ausführliches Feedback.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland