Geprüfte/r IT-Berater/in

Anbieter:
Fern-Lern-Profi GmbH
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
IHK (IHK)
Dauer:
21 Monat(e)

Die Ausbildung

Modernes gecoachtes Selbstlernprogramm, basierend auf digitalen Aufgaben-Lernblöcken, Lösungsskizzen sowie vielen weiteren ergänzenden Dokumenten.

Sie erwerben die für die Prüfungen und für Ihren angestrebten beruflichen Aufstieg relevanten Kenntnisse und Fertigkeiten nicht theorieorientiert, sondern praxisorientiert, indem Sie in einem 1. Lernschritt anhand der Aufgaben-Lernblöcke aus einer konkreten Rolle im Rahmen eines vollumfänglichen Fallszenarios heraus praxisnahe Aufgabestellungen und Fragestellungen beantworten, basierend auf Basisinformationen, die wir Ihnen vorab geben.

Danach rufen Sie die zu jedem Aufgaben-Lernblock existierende Lösungsskizze per E-Mail ab, sobald Sie einen Aufgaben-Lernblock komplett bearbeitet haben.

Anschließend befassen Sie sich nochmals mit diesem Lernblock und schließen vorhandene Lücken, indem Sie erstens die eigenen Arbeitsergebnisse mit den Lösungsskizzen detailliert vergleichen und zweitens die Lösungsskizzen bei Bedarf intensiv studieren (2. Lernschritt).

--> Der Anteil dessen, was Sie später von Ihrem Erlernten wiedergeben können, ist bei diesem Lernweg sehr hoch.

Zielgruppe

  • Selbständige IT-Dienstleister
  • angestellte IT-Spezialisten mit Schwerpunkt Consulting ohne / mit erster Projektleitungs- / Führungserfahrung

Ausbildungsschwerpunkte

Kurzbeschreibung der 3 Prüfungsteile

1. Betriebliche IT-Prozesse:
  • Dokumentation eines Praxisprojektes
  • Präsentation dieses Praxisprojektes
2. Profilspezifische IT-Fachaufgaben:
  • Beratung von Unternehmen bei der Analyse, Zieldefinition und Konzeptentwicklung
  • Beratung von Unternehmen bei der Einführung und Umsetzung von IT-Lösungen
  • Durchführung der Projektevaluation
  • Dabei wird unter anderem eingegangen auf Geschäftsprozessanalyse, Angebotserstellung, Projektcontrolling sowie Produktmarketing.
3. Mitarbeiterführung und Personalmanagement:
  • Personalplanung und -auswahl
  • Mitarbeiterqualifizierung
  • Mitarbeiter- und Teamführung
  • Arbeitsrecht

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 2.495,-

Kosten:
2.495,00 Euro brutto wie netto (von der Umsatzsteuer befreit), zu zahlen in 5 gleichen Raten á 499,00 Euro (bei Vertragsbeginn, dann alle 4 Monate).

Beginn und Dauer der Qualifizierung:

  • Sie können jederzeit beginnen.
  • Die Qualifizierung dauert 21 Monate.
Ihr Lernort:
  • Sie sind frei bei der Wahl Ihres Lernortes.
  • Der regelmäßige Zugang zum Internet muss möglich sein.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Unser kontinuierliches Ziel ist es, die vorhandenen Fern-Lern-Aktivitäten weiter zu entwickeln sowie neue Fern-Lern-Leistungen aufzubauen.

Der von uns entwickelte zweistufige, gecoachte Selbstlernprozess gewinnt immer mehr Anhänger. Im Bereich der IT-Fortbildung auf der Ebene der „Operativen Professionals“ (kurz: OP) – "Geprüfter IT-Projektleiter / Geprüfte IT-Projektleiterin", "Geprüfter IT-Berater / Geprüfte IT-Beraterin", "Geprüfter IT-Entwickler / Geprüfte IT-Entwicklerin", "Geprüfter IT-Ökonom / Geprüfte IT-Ökonomin" - kristallisieren wir uns als einziger bundesweiter Anbieter heraus, der regelmäßig neue Teil- nehmerinnen und Teilnehmer in allen vier vorab genannten Profilen aufnimmt.

Auch unsere Leistungen rund um die Lernplattform, die regelmäßiger Bestandteil unserer bisherigen Fern-Lern-Programme sind, sprechen immer mehr Interessentinnen und Interessenten, auch aus dem Businessbereich und außerhalb von klassischen Lernprogrammen an. Stichworte wie Blended Training, Blended Consulting und Blended Communication parallel zum Blended Learning sind für uns zukunftsweisende Wege.

Fern-Lern-Profi GmbH

Borsigstraße 4-6
21465 Reinbek
Deutschland