Geoinformationsmanagement Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
Ort, Bundesland, Land:
Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
7 Semester

Das Studium

Kartographie heisst: Geoinformationen modellieren und kommunizieren

Die Kartographie ist die traditionelle Methodendisziplin der Raumvisualisierung, bei der die Realwelt durch Abstraktionsvorgänge (Generalisierung) so modelliert und insbesondere so graphisch visualisiert wird, dass durch parallele Informationsvermittlung (ein Bild sagt mehr als 1000 Worte) die komplexe Realwelt leicht verstanden werden kann.

Technik / Vermessungswesen - redaktionelle Information

Die Wissenschaft von der Ausmessung und Abbildung der Erdoberfläche wird als Geodäsie bezeichnet. Dazu zählt auch die Beschäftigung mit der geometrischen Figur und dem Schwerefeld der Erde. Die Entwicklungen von der klassischen Vermessung hin zu einer umfassenden Erdbeobachtung ist durch stetige Weiterentwicklung moderner Messwerkzeuge stark voran getrieben worden.

In der Kartographie werden raumbezogene Informationen sowohl analog als auch digital über unterschiedliche Medien veranschaulicht. Durch die Vielseitigkeit der Aufgaben sind dabei Kenntnisse in anderen Wissensgebieten wie Mathematik, Astronomie oder Architektur unumgänglich.

Als eine der neueren interdisziplinären Arbeitsgebiete gilt die Geoinformatik. An der Schnittstelle zwischen Informatik und den Geowissenschaften kommen hier computergestützte Lösungsansätze zur Verarbeitung raumbezogener Daten zum Einsatz. Dabei sind die Erfassung, die Analyse, die Visualisierung sowie die Nutzung und Kommunikation dieser Informationen die Hauptaufgaben.

Studieren in Karlsruhe

Karlsruhe ist eine belebte Stadt. Shopping Nightlife und Freizeit können hier so richtig genossen werden. Dafür sorgen nicht nur die über 130 Fachgeschäfte in der malerischen Innenstadt. Clubs und Diskotheken sorgen dafür, dass man nach einem anstrengenden Lerntag so richtig abtanzen kann. Anschließend kann im Wellnessbad abgespannt werden. Kulturell bietet die Stadt unter anderem Theater, Museen, Musik, Literatur, Film, Kulturzentren, Festivals und Kulturprojekte. Karlsruhe ist ein wichtiger Bildungsstandort und beheimatet neben vielen anderen Hochschulen auch die Hochschule für Technik – Fachhochschule Karlsruhe. Quelle: www.karlsruhe.de
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Zähringerstr. 65
76133 Karlsruhe
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern