Geoinformatik (Dualer Studiengang) Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Mainz
Ort, Bundesland, Land:
Mainz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
M.Eng. (Master of Engineering)
Dauer:
4 Semester

Natur/Formalwissenschaft / Geo-/Hydro- - redaktionelle Information

Die Geowissenschaften beschäftigten sich mit dem Aufbau, der Entstehung und der Entwicklung der Erde. Dieses breite Betätigungsfeld spiegelt sich in den unzähligen Fächern wieder, die ihnen zugeordnet sind. Darunter finden sich eher bekannte wie Geologie, Geografie oder Meteorologie ebenso wie die etwas exotisch anmutende Geodäsie oder die Glaziologie. In ihrer Anwendung kommen Methoden und Kenntnisse der Basiswissenschaften Physik, Mathematik, Chemie und Biologie zum Einsatz.

Stark interdisziplinär sind auch die Ausbildungsangebote an den Hochschulen. Dabei sind den unterschiedlichen Kombinationen kaum Grenzen gesetzt. So wird in der Geoinformatik beispielsweise das Wissen der Informatik mit jenem der Geowissenschaften verknüpft. Sie bildet die wissenschaftliche Grundlage für das Geographische Informationssystem (GIS), mit dessen Hilfe raumbezogene Daten erfasst, gespeichert und weiterverarbeitet werden können.

Ganz woanders wiederum liegt die Ausrichtung in der Angewandten Geologie: sie beschäftigt sich mit der Nutzbarmachung geologischer Forschung in der Gegenwart. Dabei stehen unter anderem die Vermeidung von Umweltschäden oder die Frühwarnung vor Naturkatastrophen im Vordergrund.

Studieren in Mainz

Mainz ist eine Universitätsstadt und zentraler und vitaler Wirtschaftsstandort mit Weltruf. Bekannt ist Mainz auch als Medienstadt, denn SWR und ZDF haben hier ihren Sitz. Mainz hat eine eindrucksvolle Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückgeht. Heute ist Mainz nicht zuletzt deshalb ein starker Tourismusmagnet. In den zahlreichen Grünanlagen der Stadt lässt es sich so richtig durchatmen. Die Parks mitten in der Stadt und die umliegenden Weinbaugebiete am Stadtrand sind beliebte Naherholungsgebiete. Kulturell kann die Stadt ein buntes Programm anbieten, das von Museen, über Theater und Film bis hin zu Musik und Literatur reicht. Quelle: www.mainz.de
Hochschule Mainz

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern