Film und Fernsehen, Postproduktion (B.A.)

Anbieter:
Hochschule Macromedia
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
7 Semester

Das Studium

„That’s a wrap!“ Der Filmdreh ist beendet, doch ein wesentlicher Teil der Arbeit steht noch bevor: die Postproduktion im Schneideraum. Aus umfangreichem Filmmaterial, Szenen und Varianten muss mit Kunst und Können die eigentliche Erzählabsicht bildlich-rhythmisch herausgearbeitet werden – die Essenz der Erzählung.

Hier finden sich weitere Informationen zum Studiengang. Bestelle hier kostenlos Informationsmaterial.

Wenn auch Sie einem Film in der Postproduktion seine Dramaturgie, seine Form und seinen ganz eigenen Rhythmus geben möchten, machen Sie Ihren Film und Fernsehen B.A. mit Schwerpunkt Postproduktion! In der Studienrichtung Postproduktion vermitteln wir Ihnen alle wichtigen Qualifikationen für den Schnitt und die gesamte Endfertigung von Film- und Fernsehproduktionen. Neben den gestalterischen und theoretischen Grundlagen geht es insbesondere um sichere Beherrschung digitaler Schnitttechniken wie Parallelmontage, Dialogschnitt oder Hip-Hop-Editing.

Berufsbild und Karrierechancen

Mit den verschiedensten Techniken der Postproduktion verfügen Sie über wertvolle Gestaltungsräume, die eine immense Wirkung beim Zuschauer hervorrufen können. Cutter und Regisseur lassen den Film gemeinsam im Schneideraum entstehen. Und jedes Detail – von den Geräuschen bis zum Sprachsynchron, von den Farbkorrekturen bis zur Erstellung des Filmtitels – beeinflusst das fertige Filmergebnis. Der Beruf ist vielseitig und anspruchsvoll: Zeigen Sie Ihr Können in der Postproduktion beim Sounddesign und Editing in Schnitt-, Synchron- und Mischtonstudios auf dem Campus der Macromedia Hochschule. Erst Schnitt, Vertonung, Musik und Mischung geben einem Film seine finale Dramaturgie und sorgen für Tempo, Form und Rhythmus.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester:
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Projektmanagement
  • Filmgeschichte
  • Methoden der Kreativität
  • Gestaltung und Technik audiovisueller Medien
  • Grundlagen Kamera und Optik
  • Grundlagen Lichtgestaltung
  • Grundlagen Drehbuch
  • Grundlagen Dramaturgie
  • Visuelles Erzählen
  • Schauspiel
2. Semester:
  • Business-Englisch
  • Grundlagen Produktionslehre und Medienwirtschaft
  • Drehworkshop
  • Initialprojekt
  • Grundlagen Bildschnitt und Tonschnitt
  • Grundlagen Sounddesign
  • Mischung
3. Semester:
  • Intercultural Communication
  • Business Planning
  • Wissenschaftliche Methoden
  • Lehrprojekt im Ausland
4. Semester:
  • SFX, VFX und Compositing
  • Animation
  • Lehrprojekt im Studiengang
  • VFX, Motion Design
  • Grading
  • Vertiefung Bildschnitt
  • Dokumentarische Formen
5. Semester:
  • Storyboarding und Storytelling
  • Aktuelle Themen in Film und Fernsehen
  • Lehrprojekt im Studiengang
  • Schnittanalyse
  • Spezielle Themen Postproduktion
6. Semester:
  • Praktikum im Unternehmen
  • Praxisbericht
  • Kommunikationskompetenzen
  • Studentisches Initiativprojekt
7. Semester:
  • Entrepreneurship
  • Kolloquium
  • Bachelorarbeit
  • Filmmusik
  • Medien- und Arbeitsrecht
  • Projektseminar

Das Auslandssemester findet im 3. oder 4. Semester statt.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:
Voraussetzung für die Zulassung zu einem Studium an der Hochschule Macromedia ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (Fachabitur).

Für Interessenten ohne Abitur hält sich die Hochschule Macromedia an die geltenden Richtlinien des Bayerischen Hochschulgesetzes, das den Zugang für Bewerber ohne (Fach-) Hochschulreife in Artikel 45 regelt. Unsere Studienberatung informiert Sie dazu auch gerne ausführlich.

Studiengebühren:
Studiengebühr ab 500 € monatlich, zzgl. Technikpauschale.

Sprachangebot und Auslandssemester

Auslandssemester:
verpflichtend

Nutzen Sie die internationale Ausrichtung der School of Creative Arts der Macromedia Hochschule und verbringen Sie Ihr Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen. In jedem Studiengang absolvieren Sie ein komplettes Auslandssemester, inhaltlich und formal integriert in Ihren Studienablauf. Entdecken Sie an den Partnerhochschulen unseres weltweiten 5CU-Netzwerks die internationale Perspektive der globalen Medienwelt.

Studienorte Film und Fernsehen, Postproduktion

Köln
Brüderstraße 17
50667 Köln
Tel 0221 31082-0
Fax 0221 31082-511
info.koeln@macromedia.de

München
Sandstraße 9
80335 München
Tel 089 544151-0
Fax 089 544151-984
info.muc@macromedia.de

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Digitalen Wandel managen, Zukunft gestalten – an deutschlandweit sechs Standorten bietet die Hochschule Macromedia ihren über 3.000 Studierenden aus dem In- und Ausland staatlich-anerkannte Bachelor- und Masterstudiengänge im Kontext von Management, Medien, Film, Design, Kunst und Musik. Rund 100 Professuren stehen für eine arbeitsmarktorientierte Lehre und das akademische Selbstverständnis als „Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels". Seit 2013 ist die Hochschule Macromedia Mitglied des internationalen Hochschulnetzwerks Galileo Global Education.

Ein Studium der Hochschule Macromedia zählt international zu den renommiertesten Ausbildungen in diesem Bereich. Die sorgfältig aufeinander abgestimmten Lernmodule bauen nicht nur auf exzellentes Fachwissen, sondern unterstützen die Studierenden auch persönlich dabei, ihre Begabungen zu entdecken, zu fördern und Ziele zu entwickeln.

Weitere Informationen sind unter www.macromedia-fachhochschule.de zu finden.

Hochschule Macromedia

-
- -
Deutschland