Fernstudium Master Wirtschaftsinformatik

Anbieter:
IUBH Internationale Hochschule
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
2 Semester

Das Studium

Der konsekutive Master of Science in Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) bereitet Dich auf eine Führungsposition als IT-Experte in nationalen und internationalen Unternehmen vor. Im Rahmen unseres Fernstudiums Master in Wirtschaftsinformatik bieten wir Dir als Deutschlands Hochschule mit den meisten Vertiefungen der Betriebswirtschaftslehre die Möglichkeit, über Spezialisierungen Expertenwissen in bestimmten Funktionen und Branchen zu erwerben.

Du erarbeitest dir grundlegendes Fachwissen im Anforderungsmanagement, sowie Kernkompetenzen in Managing IT-Projekte und Change. Ebenso setzt Du Dich mit komplexen digitalen Business Modellen auseinander. In einer IT Management Fallstudie erarbeitest Du einen Lösungsansatz für ein IT-Problem in der Praxis. Es folgt ein Seminar über Current Topics in IT Management und im Anschluss schließt Du Dein Studium mit der Masterarbeit zu einem von dir gewählten Thema ab.
Prof. Dr. Tobias Brückmann Studiengangsleitung

Berufsbild und Karrierechancen

Wirtschaftsinformatiker sind zentrale Anlaufstelle bei betriebswirtschaftlichen und IT-spezifischen Fragen. Sie kennen die internen Abläufe, identifizieren rasch Problembereiche und arbeiten Lösungskonzepte für neue betriebliche Anforderungen aus. In allen Unternehmen findet IT-gestützte Software Anwendung, wobei sie diese stets den aktuellen Gegebenheiten anpassen, um den internen Workflow sicherzustellen.

Vielseitige Funktions- und Managementbereiche innerhalb eines Unternehmens:
  • Systemanalyse
  • Controlling
  • Programmierung
  • Projektmanagement
  • Organisationsentwicklung
  • Vertrieb
  • IT-Beratung

Studienplan und Studienschwerpunkte

Studienmodell 60 ECTS:

1. Semester
  • Anforderungsmanagement
  • Managing IT-Projekte und Change
  • IT Governance, Compliance und Recht
  • Digitale Business-Modelle
  • Wahlmodule Spezialiserung
2. Semester
  • IT-Management Fallstudie
  • Seminar Current Topics in IT Management
  • Masterarbeit
Studienmodell 120 ECTS:

1. Semester
  • E-Commerce
  • IT Governance, Compliance und Recht
  • Forschungsmethodik
  • Management
2. Semester
  • Wahlmodule Spezialisierungen
  • Seminar Gesellschaftliche Herausforderungen der
    Digitalisierung
  • Anforderungsmanagement
  • Managing IT-Projekte und Change
  • IT Management Fallstudie
3. Semester
  • Digital Business-Modelle
  • Seminar Current Topics in IT Management
  • Wahlmodule Spezialisierungen der Informatik
  • Wahlmodule Spezialisierungen der Betriebswirtschaft
    oder Informatik
4. Semester
  • Masterarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten Studienmodell 1:

  • 12 Monate: 679 Euro pro Monat
  • 18 Monate: 489 Euro pro Monat
  • 24 Monate: 389 Euro pro Monat
Kosten Studienmodell 2:
  • 24 Monate: 459 Euro pro Monat
  • 36 Monate: 329 Euro pro Monat
  • 48 Monate: 259 Euro pro Monat

Zugangsvoraussetzungen:

Voraussetzung für die Zulassung zum Master Fernstudium (M.Sc.) Wirtschaftsinformatik ist im 60 ECTS oder 120 ECTS Modell:

  • Ein abgeschlossenes, erstes Bachelor Studium der Wirtschaftswissenschaften mit min. 180 ECTS
  • von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule / Universität und
  • einer Abschlussnote die mindestens Befriedigend lautet
  • Nachweis der Kenntnisse einer Programmiersprache
  • Für die 60 ECTS Variante sind zusätzlich und je nach Vorbildung folgende Einstiegsmöglichkeiten ausschlaggebend:
    • Bei 240 ECTS aus Erststudium: direkter Zugang möglich
    • Bei 210 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC) oder optional Belegung von Kursen im Umfang von 30 ECTS
    • Bei 180 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC)

Gerne kannst Du Dir unsere Zulassungsvoraussetzungen zum Masterstudium von unserer Studienberatung näher erläutern lassen.

Vollzeit- und Teilzeitstudienmodelle:
Unsere Fernprogramme sind so konzipiert, dass Du berufsbegleitend und bei freier Zeiteinteilung von Zuhause aus studieren kannst. Im regulären Vollzeitstudium kannst Du pro Semester die maximale Anzahl an Kursen wählen. In unseren Teilzeitstudienmodellen reduzieren sich Deine monatlichen Studiengebühren, gleichzeitig sinkt auch die Anzahl der pro Semester wählbaren Kurse (statt sechs Kurse kannst Du also z.B. nur drei belegen). In allen Studienmodellen ist eine Verlängerung der Studienzeit möglich.

Solltest Du Dein Studium, aus welchen Gründen auch immer, nicht in der vorgesehenen Zeit abschließen, verlängert sich das Studium automatisch in der 60 ECTS Variante um weitere 12 Monate und in der 120 ECTS Variante um weitere 24 Monate. In dieser Zeit kannst Du alle Angebote des Fernstudiums wie bisher kostenfrei nutzen. Solltest Du merken, dass Du doch mehr Zeit hast als gedacht, kannst Du mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende in ein anderes Zeitmodell wechseln. Nötig ist hierfür lediglich ein entsprechender Antrag.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Die Vorteile unseres Fernstudiums

  • Unser Master: komplett in deutscher Sprache
  • Berufsbegleitendes Fernstudium: Unser Vollzeit- und Teilzeitstudienprogramm
  • Probestudium: 4 Wochen lang kostenlos testen
  • Start ab März 2016 jederzeit möglich: Wir verzichten vollständig auf feste Einschreibefristen
  • Fernstudium 2.0: Onlinecampus mit digitalem Lernmaterial, Selbsttests, Online-Tutorien, Lern-Wikis und vielem mehr
  • Geringe Kosten: Master (60 ECTS) bereits ab 389 Euro monatlich, Master (120 ECTS) bereits ab 259 Euro monatlich
  • Der Test ist angerichtet: Prüfungstermine jeden Monat für alle Kurse und an allen Studienzentren, auch weltweit oder rein online-basiert
  • Individuell verkürzen: Möglichkeit zur Anrechnung von Vorleistungen
  • Von den Besten lernen: Unsere Fakultät vereint akademisches Wissen und umfassende Praxiserfahrung
  • Top-Qualität: Unsere Qualitätsauszeichnungen und Rankings
  • Maximale Flexibilität: Studieren, wann und wo Du willst

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die IUBH, mit ihren Präsenzstandorten in Bad Honnef und Bad Reichenhall, ist ein Kompetenzzentrum für Betriebswirtschaftslehre und Service- management. Sie steht für ein fundiertes, wissenschaftliches Studium und ist in besonderem Maße darauf fokussiert, Arbeitshaltung und Dienstleistungsmentalität der Studierenden zu fördern. Neben Präsenzstudiengängen bietet sie ab November 2011 auch Fernstudienprogramme an.

Als private und staatlich anerkannte Hochschule möchten wir unseren Studierenden die Möglichkeit bieten, sich flexibel und praxisorientiert für die Übernahme von Managementaufgaben und Leitungsfunktionen im Berufsleben zu qualifizieren. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Berufstätige und auf anderweitig zeitlich stark eingebundene Personen, die sich neben der Wahrnehmung ihrer Kernaufgaben fachlich wie persönlich weiterentwickeln möchten.

Um dies einem möglichst großen Kreis anzubieten, ist es unser Ziel, unsere Programme und Angebote so flexibel und innovativ wie möglich zu gestalten, aber ohne dabei auf eine hohe Qualität zu verzichten. Wir legen deshalb besonders Wert darauf, unsere fachliche Expertise und unsere hohe Serviceorientierung zu kombinieren: In Form einer exzellenten Betreuung und Beratung sowie mit professionellen und innovativen Lehrmaterialien.

Studienberatung und Information

IUBH Internationale Hochschule

Zenostraße 6
83435 Bad Reichenhall
Deutschland