Feinwerktechnik / Mechatronik (Dualer Studiengang) Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Ort, Bundesland, Land:
Nürnberg, Bayern, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Eng. (Bachelor of Engineering)
Dauer:
7 Semester

Technik / Feinwerktechnik - redaktionelle Information

In der Feinwerktechnik werden Mechanik, Optik, Elektronik und Informationstechnologie miteinander verbunden. Zu ihr werden alle Geräte der Feinmechanik wie z.B. Uhren, CD-Player, Festplattenlaufwerke, Kameras, Mikroskope und viele mehr gezählt.

Grundlage für die Funktionalität und Genauigkeit derartiger Produkte ist das Zusammenspiel verschiedener Disziplinen. So werden an den Fachhochschulen zu den mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern auch spezielle Vertiefungsrichtungen wie in Signalverarbeitung, Biomaterialien oder Technische Optik angeboten. Meist haben die Ausbildungen auch einen starken Praxisbezug. Das Einsatzgebiet für Ingenieure der Feinwerktechnik liegt vor allem in den Herstellerbetrieben von entsprechenden Geräten. Ihre Tätigkeiten sind dort meist in der Entwicklung, in der Arbeitsvorbereitung oder in der Qualitätssicherung. Aber auch im Vertrieb und im Service können sie sich wiederfinden.

Studieren in Nürnberg

Die Halbmillionenmetropole Nürnberg ist eine lebendige, weltoffene Stadt die trotzdem überschaubar und entspannt ist. Lebensqualität und persönlicher Touch sind hier groß geschrieben! Zahlreiche Museen und vieles mehr machen Nürnberg sehenswert. Da fast die Hälfte der Stadt aus unbebauten Freiflächen, Parks und Flussauen besteht, lassen sich Wohnträume relativ leicht und günstig erfüllen. Diese Grünflächen bieten außergewöhnlich gute Möglichkeiten zum Fahrradfahren, Inlineskaten, Spazierengehen oder einfach nur zum Entspannen. Der Nürnberger Tiergarten ist der größte Landschaftszoo Europas und bietet Spaß für die ganze Familie. Museen, Galerien, Kabarett und die Oper setzen kulturelle Akzente die überraschen und begeistern. Die größte Fußgängerzone Europas lässt einem das Einkaufen in einem einzigartigen Flair genießen. Quelle: www.nuernberg.de
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Keßlerplatz 12
90489 Nürnberg
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern