Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK)

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
18 Monat(e)

Die Ausbildung

Kaufmännische Qualifizierung für Ihren Aufstieg im Büromanagement. Ein reibungsloser büroorganisatorischer Ablauf ist in Industrie- und Handelsunternehmen, im Handwerk sowie im Dienstleistungsbereich gleichermaßen von Bedeutung. Für die Büroleitung und Projektplanung werden qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter benötigt, die alle erforderlichen betriebs- und personalwirtschaftlichen Steuerungsinstrumente beherrschen, um Geschäftsprozesse und bürowirtschaftliche Arbeitsabläufe eigenständig und teamorientiert zu planen, zu organisieren und zu kontrollieren.

Der Lehrgang vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse, um innerhalb einer Organisationsstruktur Arbeitsprozesse qualitätsorientiert zu koordinieren und Geschäftsvorgänge im bürowirtschaftlichen Umfeld zu steuern. Sie ermitteln planungsrelevante Kennzahlen und lernen, wie diese in Entscheidungsprozesse einbezogen werden, um die Führungsebene optimal zu unterstützen. Anhand konkreter Aufgabenstellungen und Übungen gestalten Sie Kommunikations- und Werbemittel und erfahren, wie Projekte und Veranstaltungen im In- und Ausland optimal geplant und organisiert werden. Weitere Lehrgangsschwerpunkte sind die Themen Ausbildung, Personalplanung, -beschaffung und -betreuung. Darüber hinaus befassen Sie sich auch mit den Themen Konfliktmanagement und interkultureller Kommunikation.

Geben Sie Ihrer Karriere entscheidende Impulse

Sichern Sie sich die optimale Startposition für eine verantwortungsvolle Position im Büround Projektmanagement in Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche (Handel, Industrie, Handwerk), im Dienstleistungsbereich oder in der Verwaltung von Verbänden und Organisationen.
  • Mit der erfolgreich bestandenen IHK-Prüfung zur Fachwirtin/zum Fachwirt besitzen Sie einen Abschluss, der dem Bachelor-Grad gleichgestellt ist.
  • Sie können eine weiterführende Qualifizierung zum Geprüften Betriebswirt anschließen.
  • Sie bereiten sich gezielt auf die zukünftige Übernahme einer leitenden Tätigkeit mit Personalverantwortung und Ausbildungskompetenz im Unternehmen vor.

Dieser Lehrgang ist ideal, wenn Sie bereits eine kaufmännische Ausbildung im Bereich der Bürowirtschaft verfügen und sich auf betriebliche Führungsaufgaben vorbereiten wollen oder als Quereinsteiger/in mehrjährige Berufspraxis im bürowirtschaftlichen Bereich besitzen und eine verantwortliche Position im Büroumfeld anstreben.

Themenüberblick

Koordinieren von Entscheidungsprozessen im Rahmen betrieblicher Organisationsstrukturen
  • Informationsmanagement
  • Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
  • Zeit- und Selbstmanagement im Büro

Gestalten und Pflegen von Kundenbeziehungen in betrieblichen Leistungsprozessen

  • Projektorganisation
  • Projektdokumentation
  • Zielgruppen- und Marktanalysen
  • Planen und Koordinieren von Werbemitteln
  • Veranstaltungsmanagement
  • Kundenkommunikation
  • Beschwerdemanagement

Führen, Betreuen, Verwalten und Ausbilden im büro- und personalwirtschaftlichen Umfeld

  • Personalmanagement
  • Ausbildung
  • Konfliktmanagement
  • Moderation
  • Kommunikation
  • Präsentation

Steuern von Geschäftsprozessen im bürowirtschaftlichen Umfeld

  • Steuerung von Geschäftsprozessen
  • Einkauf
  • Beschaffung
  • Datenbanksysteme
  • Bürowirtschaftliche Anwendungen
  • Wissensmanagement
  • Datenschutz und Datensicherheit

Kompetenz aus der Praxis für die Praxis

Alle Lehrinhalte sind leicht verständlich aufbereitet und durchgehend praxisbezogen, sodass Sie Ihre neuen Kenntnisse unmittelbar nutzbringend im Beruf anwenden können. Ihre Studienleiter sind sowohl didaktische als auch büroorganisatorische und projekterfahrene Fachleute, die Ihnen anhand von anschaulichen Beispielen und Aufgabenstellungen aus der Büropraxis alle betriebs- und personalwirtschaftlichen Steuerungsinstrumente und Skills vermitteln, die Sie für die erfolgreiche Büro- und Projektorganisation, die Personalplanung und die Ausbildung neuer Mitarbeiter benötigen.

Gut vorbereitet auf die IHK-Prüfung

In diesem Lehrgang wird das vermittelte Wissen mit konkreten berufs- und praxisbezogenen Aufgabenstellungen kombiniert, um Ihnen:

  • alle Fachkenntnisse zu vermitteln, die für das erfolgreiche Bestehen der Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer erforderlich sind und
  • optimale Voraussetzungen für Ihren Start in eine leitende Position im Büro- und Projektmanagement zu verschaffen.

Die Lehrinhalte sind in die vier prüfungsrelevanten Handlungsbereiche gegliedert. Mit gezielten "Online-Selbstchecks" können Sie jeweils nach Abschluss eines Themenbereichs überprüfen, ob Sie den Stoff gut beherrschen und sicher anwenden können.

Zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung bieten wir Ihnen am Lehrgangsende ein auf die Prüfungsinhalte abgestimmtes Seminar an. Unter Anleitung erfahrener Seminarleiter wiederholen und vertiefen Sie gezielt alle wichtigen Themen, arbeiten Ihre Präsentation aus und bereiten Sich auf das Fachgespräch vor. Mit wertvollen Tipps sowie Rückmeldungen zu Ihrem Wissensstand gehen Sie optimal vorbereitet und selbstbewusst in die Prüfung zum/zur Geprüften Fachwirt/in Büro- und Projektorganisation (IHK).

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen:
Erste kaufmännische Kenntnisse, z.B. aus einer mehrjährigen Berufserfahrung im bürowirtschaftlichen Umfeld eines Unternehmens, einer Organisation oder Verwaltung Prüfungsvoraussetzungen Erste kaufmännische Kenntnisse, z.B. aus einer mehrjährigen Berufserfahrung im bürowirtschaftlichen Umfeld eines Unternehmens, einer Organisation oder Verwaltung

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis. Die Berufserfahrung muss wesentliche inhaltliche Bezüge zu den Tätigkeiten der Büro- und Projektorganisation aufweisen.
Zur Prüfung kann auch zugelassen werden, wer Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten nachweist, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Lehrgangsbeginn:
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer:
18 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 10 bis 12 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 12 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials:
46 Studienhefte, vier Online-Selbstchecks, Online-Trainings zu Präsentationstechniken, Situationsaufgaben zur Prüfungsvorbereitung

Seminare:
Ein Prüfungsvorbereitungsseminar im Umfang von 10 Tagen. Die Seminarkosten sind in den Studiengebühren enthalten.

Studienabschluss:
Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird Ihnen mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus. Mit erfolgreich abgelegter Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer erwerben Sie die Berufsbezeichnung "Geprüfte/r Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation (IHK)"

So funktioniert Ihr Fernstudium beim ILS

Mit einem Fernstudium beim ILS nutzen Sie eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Sie können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Regelmäßig erhalten Sie alle notwendigen Studienunterlagen zugeschickt und bearbeiten sie in Ihrem individuellen Lerntempo - angepasst an Ihren persönlichen Zeitrahmen. Von Lehrgangsbeginn an unterstützen Sie Ihre persönlichen Fernlehrer. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren Ihre Einsendeaufgaben und geben Ihnen ein ausführliches Feedback.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland