Anzeige

Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)

Anbieter:
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
IHK (IHK)
Dauer:
12 Monat(e)

Die Ausbildung

Professionelle Betreuungskräfte werden dringend gesucht, und der Bedarf wächst weiter. Dieser Kurs vermittelt Ihnen das nötige Wissen, um anspruchsvolle Gesundheits- und Sozialaufgaben in den verschiedenen Betreuungsbereichen übernehmen zu können – sowohl in der Kinder- und Jugendbetreuung als auch in der Alten-, Demenz- und Palliativbetreuung. Mit dem Lehrgang können Sie dafür ein anerkanntes IHK-Zertifikat erwerben.


Sie werden auf die Betreuungsarbeit in vier besonders gefragten Bereichen vorbereitet. In der Kinder- und Jugendbetreuung sind Sie Freizeitgestalter, Lernbegleiter und Vertrauensperson und fördern so die individuelle Entwicklung Ihrer Schützlinge. Im Rahmen der Altenbetreuung bieten Sie ein aktivierendes Betreuungsprogramm. Besonders geschult werden Sie dabei für die Demenzbetreuung. In der Palliativbetreuung begleiten Sie sterbende Menschen und spenden Angehörigen Trost. Betreuungsarbeit kann in Form eines Angestelltenverhältnisses geleistet werden. Sollten Sie über eine Selbstständigkeit nachdenken, geben wir Ihnen hierzu ebenfalls wichtige Hintergrundinformationen.

Berufliche Perspektiven

Mit dem anerkannten IHK-Zertifikat wird Ihnen der Berufseinstieg leicht gemacht – Sie eröffnen sich anspruchsvolle Aufgabenfelder in einem wachsenden Markt mit vielfältigen Betreuungsdienstleistungen und -einrichtungen. Kinder- und Jugendbetreuung findet unter anderem in Ganztagsschulen, verschiedenen Betreuungs- und Freizeiteinrichtungen sowie Wohnheimen statt. Wenn Sie im Bereich der Alten- oder Demenzbetreuung arbeiten wollen, können Sie in Senioren- oder Pflegeeinrichtungen eine Anstellung finden. Palliativbetreuung ist in Sterbehospizen oder speziellen Palliativstationen von Krankenhäusern gefragt.

Ausbildungsschwerpunkte

Beschäftigung, Betreuung, Begleitung für alte Menschen
  • Kommunikation für Betreuungskräfte
  • Beschäftigungsangebote in der Altenbetreuung
  • Demenzbegleitung Pflegeversicherung und Pflegeeinrichtungen
  • Rechtskunde für Betreuungskräfte
Hauswirtschaft und Ernährung
  • Ernährung von jungen und älteren Menschen
  • Ernährung des kranken älteren Menschen
  • Reinigung und Hygiene
  • Wirtschaftsführung für ältere Menschen
Palliativbegleitung: Betreuung von Sterbenden und ihren Angehörigen

Kindererziehung
  • Erziehung von Kindern und Jugendlichen
  • Beschäftigung mit Kindern und Jugendlichen
  • Besondere Herausforderungen bei der Erziehung
FREIWILLIGE ZUSATZTHEMEN

Altenpflege
  • Beobachtung der pflegebedürftigen Person
  • Pflegeumfeld und Pflegetechniken
  • Nahrungsversorgung und Mundpflege
  • Körperpflege
Existenzgründung: Selbstständig als Gesundheits- und Sozialdienstleister

Voraussetzungen

Kursteilnahme
Voraussetzung für die Teilnahme ist der Nachweis einer mindestens 1-jährigen Tätigkeit in der Alten-, Behinderten-, Kinder- oder Jugendbetreuung, z. B. auch durch die Erziehung eines eigenen Kindes oder durch ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Zulassungsvoraussetzungen zum IHK-Test

  • Anmeldung bei unserem sgd-OnlineCampus
  • Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses, der nicht länger als zwei Jahre zurückliegen soll
  • Durchführung einer Projektaufgabe
Dauer / Aufwand
12 Monate / 9 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer
18 Monate

Online Campus

Wenn Sie das IHK-Zertifikat anstreben, ist eine Anmeldung bei unserem sgd-OnlineCampus erforderlich. Hierfür benötigen Sie einen Internetanschluss. Im OnlineCampus haben Sie im Verlauf Ihres Lehrgangs die Möglichkeit, zu besonders beratungsbedürftigen Themen eine Online-Sprechstunde zu besuchen.

4 Wochen kostenlos testen

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)”!

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste.

Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden. Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd.

Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Fernkurs

Ein Fernkurs bei der sgd macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem zu Hause, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und zu Ihren Studienkollegen.

Lernen bei der sgd bringt Sie auf Erfolgskurs – und macht Spaß. In unseren praxisnahen Fernlehrgängen vermitteln wir Ihnen stets aktuellen Lernstoff, der in leicht verständlichen Studienmaterialien aufbereitet ist. Gleichzeitig können Sie jederzeit unseren sgd-OnlineCampus, das ergänzende Seminarangebot und eine individuelle Betreuung durch Ihren persönlichen Fernlehrer nutzen.

Dieses innovative Studienkonzept für eine flexible Weiterbildung ist auf Ihre besondere Situation als erwachsener Lerner abgestimmt, lässt sich leicht mit Ihrem Berufs- und Privatleben vereinbaren und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Ausbildungsberatung und Information

  • Stefanie Gomell
  • 0800 806 60 00
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland