Anzeige

FERNSTUDIUM Tourismusmanagement (B.A.)

Anbieter:
AKAD University und AKAD Weiterbildung
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
36 oder 48 Monat(e)

Das Studium

Ihr Ziel ist es, fokussiert dienstleistungsorientierte Kompetenzen und Kenntnisse für die dynamischen Märkte der Tourismusbranche zu erwerben? Sie möchten gleichzeitig Ihre Fremdsprachen- und Kommunikationskompetenz gezielt erweitern? Und suchen zusätzlich nach der soliden betriebswirtschaftlichen Abrundung Ihres Know-hows für eine Karriere im mittleren Management in klein- und mittelständischen Unternehmen, Verbänden und Organisationen sowie in global agierenden Tourismuskonzernen? Dann sollten Sie unseren Studiengang Tourismusmanagement (B.A.) (Studiengangsvariante Bachelor of Arts International Business Communication – Tourismusmanagement) unbedingt kennenlernen: Sie qualifizieren sich damit optimal für Aufgaben bei Reiseveranstaltern, in der Hotellerie oder auch bei Verkehrsunternehmen!

Perspektiven

Dieser AKAD-Studiengang stellt Kommunikations- und Fremdsprachenkompetenzen sowie die Entwicklung von Tourismus-Fachwissen und betriebswirtschaftlicher Handlungsfähigkeit in den Fokus. Sie sind damit in der Lage, Projekt- und Leitungsaufgaben im nationalen und internationalen Management der (nachhaltigen) Tourismusbranche zu übernehmen. Ihre Stärke wird sein, kundenorientiert zukunftsfähige Konzepte zu entwickeln sowie umzusetzen.

Zusätzlich verfügen Sie über Kenntnisse, u.a. aus den Bereichen Management von Dienstleistungsprozessen, adressatengerechter Kommunikation & Psychologie, Personalmanagement, Marketing, Hotelmanagement, Verkehrsökonomie/Mobilität sowie Nachhaltigkeit & CSR im Tourismus. Dazu kommt Führungskompetenz. Ihre Sprachkenntnisse in Ihrer Mutter- wie einer Fremdsprache machen Sie zur gesuchten, akademisch geprägten Fachkraft mit exzellenten Berufsaussichten im internationalen Umfeld der Reise- und Tourismusbranche.


Mögliche Einsatzfelder unserer Absolventinnen und Absolventen sind u.a.:
  • Fach-, Führungs- und Beratungsaufgaben des mittleren Managements in Unternehmen, Behörden und Non-Governmental Organizations, in funktionsübergreifenden Projekten und an Schnittstellenfunktionen bei innerbetrieblicher, überbetrieblicher und internationaler Wirtschaftskommunikation sowie Tourismus
  • Sprachmittleraufgaben auf hohem sprachlichem und fachlichem Niveau
  • Kulturmittleraufgaben und Anwendung interkultureller Kenntnisse auf wirtschaftsbezogene Situationen und Probleme
  • Fach- und Führungskraft bei Reiseveranstaltern und -vermittlern, Fluggesellschaften, Verkehrsbetrieben, Kreuzfahrtschiffen, Hotelkonzernen, Wellnesseinrichtungen, Freizeitzentren oder Unternehmen mit eigener Travel-Abteilung sowie in touristischen Organisationen und Verbänden

Studienplan und Studienschwerpunkte

Semester 1
  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
  • Grundlagen des Wirtschaftens
  • BWL-Grundlagen
  • Einführung in die Kommunikationswissenschaft
  • Dienstleistungsmanagement im Tourismus
  • Business communication
Semester 2
  • Projektmanagement
  • Personalmanagement
  • Volkswirtschaftslehre kompakt
  • Psychologie und Kommunikation im Tourismus
  • Tourismusmanagement
  • English for professional purposes C1
Semester 3
  • Grundlagen des interkulturellen Managements
  • Europäische Wirtschaft
  • Studies of Anglo-Saxon countries
  • Psychologie der Arbeit
  • Personalführung in Dienstleistungsunternehmen
  • The language of business
Semester 4
  • Interkulturelle Interaktion
  • Organisation und intern. Management
  • Economics
  • Marketingmanagement
  • Geschäftsprozessmanagement und Dienstleistungsprozess
  • English for professional purposes C2
Semester 5-6 (Spezialisierung)

Ihre Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten
Im fünften und sechsten Semester wählen Sie Ihre zwei persönlichen Vertiefungen aus insgesamt 5 Bereichen:
  • Praxisfelder, Herausforderungen und Perspektiven im Tourismus
  • Marketingmanagement im Tourismus
  • Personalmanagement und Leadership
  • Coaching in Dienstleistungsunternehmen
  • Wirtschaftssprache Französisch
  • Wirtschaftssprache Spanisch
Pflichtmodule
  • Projekt
  • Abschlussprüfung Bachelor-Arbeit

Gebühren

Monatliche Studiengebühren:

  • Standardvariante: 249,– EUR
  • Sprintvariante: 332,– EUR
Gesamtstudiengebühren: 11.952,– EUR

Einmalige Prüfungsgebühr: 960,– EUR

Zulassungsvoraussetzungen

Berufstätige aller Branchen und Fachrichtungen starten mit Fachhochschulreife, Abitur oder einer gleichwertigen Hochschulzugangsberechtigung sofort in diesen Studiengang. Bei der Studienaufnahme weisen Sie Sprachkenntnisse in Englisch auf der Niveaustufe »GER-B2« (Niveaustufe B2 des vom Europarat erarbeiteten Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) nach. Starten Sie voll durch bei der Planung, Gestaltung und Vermarktung innovativer Angebote im Tourismus. Machen Sie mehr aus Ihrer Kommunikationsstärke und verbinden Sie Wirtschaftswissenschaften, Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaften sowie tourismusrelevante Referenzdisziplinen für Ihren Karriereschub!

So läuft Ihr Fernstudium bei AKAD ab

Sie können jederzeit mit Ihrem Studium beginnen:
An 365 Tagen im Jahr. Nach Ihrer Anmeldung und Immatrikulation bekommen Sie umgehend die ersten Studienmaterialien bequem per Post nach Hause geschickt. Nun können Sie sich einen Monat kostenlos Zeit nehmen, Ihr Studium in Ruhe zu testen.

Sie studieren neben dem Beruf – zu Hause oder flexibel unterwegs:
Alles, was Sie für ein erfolgreiches Studium benötigen, wird Ihnen in regelmäßigen Abständen zugesandt. Das Studienmaterial ist so konzipiert, dass Sie Ihre Unterlagen unterwegs mitnehmen können. Und so ganz praktisch Ihren Lernstoff immer bei sich haben. Damit sind Sie zum Beispiel in der Lage, Reise- und Wartezeiten effektiv zum Lernen zu nutzen. Außerdem können Sie jederzeit über das Online-Portal AKAD Campus mit Ihren Tutoren und anderen Studierenden in Kontakt treten, Online-Übungen und Tests machen, Lerngruppen gründen oder sich Tipps rund um Ihr Fernstudium holen. So bleiben Sie auch unterwegs am Ball.

Ihr Studienmaterial ist ideal aufbereitet:
Bei AKAD können Sie sich auf optimal aufbereitetes Studienmaterial verlassen. Praxisorientiert, aktuell, verständlich und in übersichtliche Lerneinheiten gegliedert. Am Ende eines jeden Themas machen Sie im Anschluss entweder einen Online-Test, eine Online-Übung oder Sie lösen Aufgaben. Diese schicken Sie per E-Mail oder Post an Ihren Tutor. Dieser prüft und korrigiert Ihre Lösungen umgehend. Damit ist es Ihnen gleich möglich, Ihr gelerntes Wissen zu testen und Feedback zu erhalten. So wissen Sie immer genau, wo Sie stehen.

Sie werden persönlich und individuell betreut:
Ihr Studienziel ist uns wichtig. Deshalb gehen alle bei AKAD diesen Weg gemeinsam mit Ihnen: Professoren, Tutoren und Mitarbeiter. Sie haben ein motiviertes AKAD-Team hinter sich, das Ihnen den Rücken stärkt. Ihnen steht bei allen organisatorischen Fragen ein Ansprechpartner in der Studienbetreuung zur Verfügung.

Wir bereiten Sie optimal auf Prüfungen vor:
Ergänzend nehmen Sie während Ihres Studiums an Seminaren teil. Hier vertiefen Sie Ihr angeeignetes Wissen und schließen das Modul mit einem Kompetenznachweis (Klausur oder Referat) ab. Die Seminare finden größtenteils am Wochenende an den AKAD-Standorten statt. Seminartermine können Sie frei wählen. So machen Sie Ihre Prüfungen, wann und wo es Ihnen passt.

Faire Konditionen:
Einen Monat lang können Sie sich unverbindlich Zeit nehmen, um in Ruhe unser Studienmaterial zu testen. Sie gehen keinerlei Risiko ein. Zusätzlich zum gesetzlichen Widerrufsrecht von 14 Tagen bieten wir Ihnen weitere 14 Tage Zeit, unsere Leistungen und den Service auszuprobieren. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese vier Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet. Diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter AKAD University und AKAD Weiterbildung anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die AKAD University bietet das breiteste Fernstudienangebot für Studium und Weiterbildung in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Kommunikation. Das digitale AKAD-Fernstudienmodell ist speziell auf berufstätige Erwachsene ausgerichtet, die sich neben dem Beruf und für die Karriere weiterbilden wollen. Bei AKAD, dem Pionier im digitalen Fernstudium, kommen Berufstätige flexibel, individuell und effizient zum Abschluss – der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die AKAD University bietet 62 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master, MBA und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZEvA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung.


Zudem bietet die AKAD University Weiterbildung im Fernstudium. Das Angebot umfasst Lehrgänge zur Vorbereitung auf eine IHK-Prüfung, auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer oder ein international anerkanntes Sprachdiplom sowie Lehrgänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Kommunikation. Alle Fernlehrgänge sind staatlich geprüft und von der ZFU zugelassen.

Mit über 55 Jahren Erfahrung und über 60.000 erfolgreichen Absolventen ist die AKAD University der ausgewiesene Spezialist für das nebenberufliche Fernstudium. 96 Prozent der Absolventen schaffen ihren Abschluss auf Anhieb, können danach ihre Karriere ausbauen und ihr Gehalt um durchschnittlich 29 Prozent steigern.

Studienberatung und Information

  • Kostenlose telefonische Beratung
  • +49 (0) 711 8 14 95-400
AKAD University und AKAD Weiterbildung

Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Deutschland