FERNSTUDIUM Staatlich geprüfte/r Übersetzer/in Französisch

Anbieter:
AKAD University und AKAD Weiterbildung
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
24 Monat(e)

Die Ausbildung

Als fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt gehört Frankreich neben Deutschland zu den wichtigsten Industrieländern Europas. Der französische Sprachraum reicht darüber hinaus und schließt z.B. Belgien, Luxemburg, Teile der Schweiz und einen Teil Kanadas mit ein. Mitarbeiter, die Französisch als Wirtschaftssprache beherrschen, sind daher im europäischen und weltweiten Wirtschaftsraum gefragt.

In Ihrem Lehrgang gewinnen Sie große Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck, in der Grammatik, der Lexik und der Idiomatik der französischen und der deutschen Sprache. Mit Ihrem qualifizierten und anerkannten Abschluss können Sie anspruchsvolle Texte schriftlich und mündlich aus dem Französischen ins Deutsche übertragen und umgekehrt. Sie verstehen auch komplexe Sachverhalte in ihren Bedeutungsnuancen. Idiomatik und Grammatik beherrschen Sie souverän.

Weil Sie landeskundlich bestens informiert sind, können Sie auch die politischen und gesellschaftlichen Hintergründe sprachlich bei Ihren Übersetzungen berücksichtigen. In Ihrem Lernfortschritt werden Sie permanent begleitet von Ihrem Tutor, der Ihre Einsendeaufgaben kommentiert und kontrolliert. Dabei können Sie das Online-Portal AKAD Campus nutzen, das auch zum Austausch mit Ihren Studienkollegen geeignet ist.

Berufsbild und Zielgruppe

Als Absolvent meistern Sie die sprachlichen Herausforderungen des europäischen Wirtschaftsraums souverän. Sie verfügen über Sprachkenntnisse auf höchstem Niveau (C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens) und können damit eine Schlüsselposition in der französischsprachigen Kommunikation übernehmen oder sich als Übersetzer selbstständig machen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs sprechen Sie gewandt, können sich an anspruchsvollen Gesprächen auch über wirtschaftliche Themen beteiligen, lesen flüssig und haben ein hervorragendes Verständnis französischer Texte allgemeiner wie wirtschaftlicher Natur. Übrigens: Nur AKAD bietet Ihnen die Möglichkeit, Sie sich im Fernstudium auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer vorzubereiten!

Besonders geeignet für:
  • angehende Übersetzer
  • Mitarbeiter in internationalen deutschen Vertretungen
  • Mitarbeiter in Handelsunternehmen mit stark europäischem oder internationalem Fokus
  • Mitarbeiter im internationalen Vertrieb/Logistik
  • Mitarbeiter im Tourismusbereich
  • Mitarbeiter in Unternehmen mit internationalen Medien

Ausbildungsschwerpunkte

1. Semester
  • Économie
  • Deutsche Sprache
2. Semester
  • Français C2
  • Deutschlandstudien
  • Études de la France
3. Semester
  • Textanalyse und Textproduktion
  • Allgemeine Übersetzungslehre Französisch/Deutsch
  • Übersetzen allgemeinsprachlicher Texte Französisch/Deutsch
4. Semester
  • Übersetzen von Wirtschaftstexten Französisch/Deutsch
  • Verhandlungsdolmetschen und Stegreifübersetzen: Französisch/Deutsch
  • Vorbereitung auf die Prüfung „Staatlich geprüfter/-e Übersetzer/-in Französisch

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 5.136,-

Hinweis zu den Kosten:
Die monatlichen Lehrgangsgebühren betragen 214,- EUR

Zugangsvoraussetzungen:
Sie sind mindestens 21 Jahre alt und besitzen die mittlere Reife oder einen gleichwertigen Abschluss. Zur Abschlussprüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise nachweisen können, dass Sie Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben haben, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Die Prüfung legen Sie vor einem der zuständigen Prüfungsämter, z.B. in Karlsruhe, ab. Sie besteht aus fünf Klausuren und einer mündlichen Prüfung. Die Prüfungen finden je nach Prüfungsamt im Frühjahr, Sommer oder Herbst statt. Die prüfenden Ministerien erheben eine Gebühr, die separat zu entrichten ist.

Kompetenznachweis:
Externe Prüfung

Studienbeginn:
jederzeit

Ihre AKAD Geld-zurück-Garantie

Unsere langjährige Erfahrung zeigt: Wer sich mit einem Lehrgang der AKAD Weiterbildung vorbereitet, hat ausgezeichnete Chancen, seine Abschluss-Prüfung erfolgreich zu bestehen. Deswegen garantieren wir Ihnen: Sie erhalten die gezahlten Studiengebühren zurück.

Sie profitieren von der Geld-zurück-Garantie, wenn Sie
  • alle Kompetenznachweise innerhalb Ihres AKAD-Lehrgangs erfolgreich bearbeitet haben,
  • an allen angebotenen Präsenz- und Online-Seminaren teilgenommen haben und
  • trotz der Teilnahme an allen möglichen Wiederholungsprüfungen bei den externen Prüfungsstellen Ihren Abschluss nicht erreicht haben.

So läuft Ihre Weiterbildung im Fernstudium ab

Sie legen Ihren Starttermin fest und testen erst einmal:
Bestimmen Sie, wann Sie mit Ihrem Fernlehrgang starten wollen und melden Sie sich an. Nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihr erstes Studienmaterial per Post. Jetzt startet Ihr Testmonat: Zusätzlich zum gesetzlichen Widerrufsrecht von 14 Tagen bietet Ihnen AKAD weitere 14 Tage Zeit, Leistungen und Service zu testen. Sollten Sie danach nicht überzeugt sein, können Sie vom Widerrufsrecht Gebrauch machen. Es werden Ihnen keine Studiengebühren für diese vier Wochen berechnet - diese Zeit ist absolut kostenlos für Sie!

Sie lernen neben dem Beruf in Ihrem eigenen Tempo:
Gestalten Sie Ihre Lernzeit so, wie es am besten zu Ihrem Alltag passt. Ihr persönliches Lernmaterial wird Ihnen zugeschickt - und damit lernen Sie, wann und wo und wie schnell Sie wollen. Und wenn Sie es etwas langsamer angehen wollen, haben Sie die Möglichkeit, die Lehrgangsdauer kostenlos zu verlängern. Das ist für Sie flexible Weiterbildung neben dem Beruf und ohne Verdienstausfall.

Optimale Lernmaterialien und persönlicher Online-Campus:
Ihr Lernstoff ist optimal aufbereitet: Per Post erhalten Sie übersichtliche, verständliche Studienmaterialien. Den größten Teil lernen Sie im Selbststudium. Zudem steht Ihnen mit dem AKAD Campus ein modernes Online-Portal zur Verfügung: Dort können Sie das Gelernte unkompliziert online vertiefen und sich mit Ihren Mitstudierenden praktisch austauschen. Ihr Tutor korrigiert Ihre Online-Übungen und Einsendeaufgaben, sodass Sie immer wissen, wo Sie stehen.

Individuelle Betreuung und persönliche Ansprache:
Ihre Weiterbildung im Fernstudium ist beim AKAD Kolleg sehr persönlich! Erfahrene Studienbetreuer sind bei allen organisatorischen Belangen für Sie da. Und bei fachlichen Fragen geben Ihnen AKAD-Tutoren und -Dozenten aus der Wirtschaft Hilfestellung und bereiten Sie gewissenhaft auf Ihre Prüfungen vor.

Gut vorbereitet und sicher ans Ziel:
Auf Ihre Prüfungen werden Sie gezielt von uns vorbereitet. Zum Beispiel in unserem Online-Portal AKAD Campus: Mit unseren Online-Tests können Sie schnell und unkompliziert Ihre Leistungen prüfen. Und bei Online-Übungen und praktischen Anwendungen bewerten Tutoren und Dozenten Ihre Leistungen und geben weiterführende Hinweise. So bereiten wir Sie gewissenhaft auf Prüfungen vor, damit Sie sicher Ihren Abschluss erreichen.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die AKAD University bietet das breiteste Fernstudienangebot für Studium und Weiterbildung in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Kommunikation. Das digitale AKAD-Fernstudienmodell ist speziell auf berufstätige Erwachsene ausgerichtet, die sich neben dem Beruf und für die Karriere weiterbilden wollen. Bei AKAD, dem Pionier im digitalen Fernstudium, kommen Berufstätige flexibel, individuell und effizient zum Abschluss – der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die AKAD University bietet 62 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master, MBA und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZEvA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung.

Zudem bietet die AKAD University Weiterbildung im Fernstudium. Das Angebot umfasst Lehrgänge zur Vorbereitung auf eine IHK-Prüfung, auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer oder ein international anerkanntes Sprachdiplom sowie Lehrgänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Kommunikation. Alle Fernlehrgänge sind staatlich geprüft und von der ZFU zugelassen.

Mit über 55 Jahren Erfahrung und über 60.000 erfolgreichen Absolventen ist die AKAD University der ausgewiesene Spezialist für das nebenberufliche Fernstudium. 96 Prozent der Absolventen schaffen ihren Abschluss auf Anhieb, können danach ihre Karriere ausbauen und ihr Gehalt um durchschnittlich 29 Prozent steigern.

Ausbildungsberatung und Information

  • Kostenlose telefonische Beratung
  • +49 (0) 711 8 14 95-400
AKAD University und AKAD Weiterbildung

Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Deutschland