FERNSTUDIUM Geprüfte(r) Wirtschaftsfachwirt(in) (IHK)

Anbieter:
AKAD University und AKAD Weiterbildung
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
IHK (IHK)
Dauer:
18 Monat(e)

Die Ausbildung

Die Komplexität der Wirtschaft steigt ständig. Gebraucht werden hochqualifizierte Generalisten, die flexibel einsetzbar sind. Der Abschluss Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) bietet genau diese branchenübergreifende betriebswirtschaftliche Fachkompetenz.

Der Fernlehrgang vermittelt Ihnen fundiertes Wissen über innerbetriebliche Zusammenhänge und gesamtwirtschaftliche Abhängigkeiten. So werden Sie nicht nur zu einer generalistisch qualifizierten Fach- und Führungskraft ausgebildet, sondern auch fundiert auf den IHK-Abschluss vorbereitet.

Mit Ihren erworbenen Kenntnissen können Sie betriebswirtschaftliche Sachverhalte erkennen und analysieren. Sie planen und bewerten Geschäftsprozesse unter Berücksichtigung der wichtigsten rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte. Mit Ihren Kenntnissen zu zielorientierter Führung können Sie Projekte nach innen und außen gestalten und moderieren.

Berufsbild und Zielgruppe

Als Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) sind Sie als Führungskraft für das mittlere Management qualifiziert. Sie verfügen über umfassendes betriebliches Praxiswissen und können so nachhaltig und innovativ Wirtschaft gestalten – unabhängig von der Branche. Der IHK-Abschluss Geprüfter Wirtschaftsfachwirt wird aufgrund seines breiten Themenspektrums auch als der kleine Betriebswirt bezeichnet.

Dieser Fernlehrgang ist besonders geeignet für
  • Fachkräfte mit Berufserfahrung und Führungsambitionen,
  • Mitarbeiter aus allen Branchen (Industrie, Dienstleistung), die sich weiterqualifizieren möchten.

Ausbildungsschwerpunkte

Im 1. Teil Wirtschaftsbezogene Qualifikationen erlangen Sie Kenntnisse in:
  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • sowie Unternehmensführung.

Im 2. Teil Handlungsspezifische Qualifikationen erwerben Sie weiterführende Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen:

  • betriebliches Management
  • Führung und Zusammenarbeit
  • Investition
  • Finanzierung
  • betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • sowie Marketing und Vertrieb

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 2.610,-

Hinweis zu den Kosten:
Die monatlichen Lehrgangsgebühren betragen 145,– EUR

Zugangsvoraussetzungen:
Zu diesem Fernlehrgang gibt es viele Zugangsmöglichkeiten:

1. Teilprüfung: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

  • eine erfolgreiche Abschlussprüfung in einer anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildung
  • eine erfolgreiche Abschlussprüfung in einer sonstig anerkannten dreijährigen Ausbildung mit anschließender einjähriger Berufspraxis
  • eine erfolgreiche Abschlussprüfung in einer anderen anerkannten Ausbildung mit anschließender zweijähriger Berufspraxis
  • eine dreijährige Berufspraxis

2. Teilprüfung: Handlungsspezifische Qualifikationen (erfolgreicher Abschluss der 1. Teilprüfung, der nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, plus folgende Anforderungen):

  • eine erfolgreiche Abschlussprüfung in einer anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildung mit anschließender einjähriger Berufspraxis
  • eine erfolgreiche Abschlussprüfung in einer sonstig anerkannten dreijährigen Ausbildung mit anschließender zweijähriger Berufspraxis
  • eine erfolgreiche Abschlussprüfung in einer anderen anerkannten Ausbildung mit anschließender dreijähriger Berufspraxis
  • eine vierjährige Berufspraxis

Diese Anforderungen gelten erst zum jeweiligen Prüfungszeitpunkt, sodass Sie – z.B. bei noch fehlender Praxiserfahrung – auch bereits vorher mit Ihrem Lehrgang starten können.

Lerneinheiten:

  • 40 Studienbriefe
  • 10 Downloads
  • 5 Transferaufgaben
  • 1 Fallstudie

Kompetenznachweis: IHK-Prüfung

Ihre AKAD Geld-zurück-Garantie:
Unsere langjährige Erfahrung zeigt: Wer sich mit einem Lehrgang der AKAD Weiterbildung vorbereitet, hat ausgezeichnete Chancen, seine IHK-Prüfung erfolgreich zu bestehen. Deswegen garantieren wir Ihnen: Sie erhalten die gezahlten Studiengebühren zurück. Sie profitieren von der Geld-zurück- Garantie, wenn Sie

  • alle Kompetenznachweise innerhalb Ihres Weiterbildungs-Lehrgangs erfolgreich bearbeitet haben,
  • an allen angebotenen Präsenz- und Online-Seminaren teilgenommen haben und
  • trotz der Teilnahme an allen möglichen Wiederholungsprüfungen bei den externen IHK-Prüfungsstellen Ihren Abschluss nicht erreicht haben.

So läuft Ihre Weiterbildung im Fernstudium ab

Sie legen Ihren Starttermin fest und testen erst einmal:
Bestimmen Sie, wann Sie mit Ihrem Fernlehrgang starten wollen und melden Sie sich an. Nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihr erstes Studienmaterial per Post. Jetzt startet Ihr Testmonat: Zusätzlich zum gesetzlichen Widerrufsrecht von 14 Tagen bietet Ihnen AKAD weitere 14 Tage Zeit, Leistungen und Service zu testen. Sollten Sie danach nicht überzeugt sein, können Sie vom Widerrufsrecht Gebrauch machen. Es werden Ihnen keine Studiengebühren für diese vier Wochen berechnet - diese Zeit ist absolut kostenlos für Sie!

Sie lernen neben dem Beruf in Ihrem eigenen Tempo:
Gestalten Sie Ihre Lernzeit so, wie es am besten zu Ihrem Alltag passt. Ihr persönliches Lernmaterial wird Ihnen zugeschickt - und damit lernen Sie, wann und wo und wie schnell Sie wollen. Und wenn Sie es etwas langsamer angehen wollen, haben Sie die Möglichkeit, die Lehrgangsdauer kostenlos zu verlängern. Das ist für Sie flexible Weiterbildung neben dem Beruf und ohne Verdienstausfall.

Optimale Lernmaterialien und persönlicher Online-Campus:
Ihr Lernstoff ist optimal aufbereitet: Per Post erhalten Sie übersichtliche, verständliche Studienmaterialien. Den größten Teil lernen Sie im Selbststudium. Zudem steht Ihnen mit dem AKAD Campus ein modernes Online-Portal zur Verfügung: Dort können Sie das Gelernte unkompliziert online vertiefen und sich mit Ihren Mitstudierenden praktisch austauschen. Ihr Tutor korrigiert Ihre Online-Übungen und Einsendeaufgaben, sodass Sie immer wissen, wo Sie stehen.

Individuelle Betreuung und persönliche Ansprache:
Ihre Weiterbildung im Fernstudium ist beim AKAD Kolleg sehr persönlich! Erfahrene Studienbetreuer sind bei allen organisatorischen Belangen für Sie da. Und bei fachlichen Fragen geben Ihnen AKAD-Tutoren und -Dozenten aus der Wirtschaft Hilfestellung und bereiten Sie gewissenhaft auf Ihre Prüfungen vor.

Gut vorbereitet und sicher ans Ziel:
Auf Ihre Prüfungen werden Sie gezielt von uns vorbereitet. Zum Beispiel in unserem Online-Portal AKAD Campus: Mit unseren Online-Tests können Sie schnell und unkompliziert Ihre Leistungen prüfen. Und bei Online-Übungen und praktischen Anwendungen bewerten Tutoren und Dozenten Ihre Leistungen und geben weiterführende Hinweise. So bereiten wir Sie gewissenhaft auf Prüfungen vor, damit Sie sicher Ihren Abschluss erreichen.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die AKAD University bietet das breiteste Fernstudienangebot für Studium und Weiterbildung in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Kommunikation. Das digitale AKAD-Fernstudienmodell ist speziell auf berufstätige Erwachsene ausgerichtet, die sich neben dem Beruf und für die Karriere weiterbilden wollen. Bei AKAD, dem Pionier im digitalen Fernstudium, kommen Berufstätige flexibel, individuell und effizient zum Abschluss – der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die AKAD University bietet 62 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master, MBA und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZEvA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung.

Zudem bietet die AKAD University Weiterbildung im Fernstudium. Das Angebot umfasst Lehrgänge zur Vorbereitung auf eine IHK-Prüfung, auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer oder ein international anerkanntes Sprachdiplom sowie Lehrgänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Kommunikation. Alle Fernlehrgänge sind staatlich geprüft und von der ZFU zugelassen.

Mit über 55 Jahren Erfahrung und über 60.000 erfolgreichen Absolventen ist die AKAD University der ausgewiesene Spezialist für das nebenberufliche Fernstudium. 96 Prozent der Absolventen schaffen ihren Abschluss auf Anhieb, können danach ihre Karriere ausbauen und ihr Gehalt um durchschnittlich 29 Prozent steigern.

Ausbildungsberatung und Information

  • Kostenlose telefonische Beratung
  • +49 (0) 711 8 14 95-400
AKAD University und AKAD Weiterbildung

Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Deutschland