FERNSTUDIUM Digital Leadership and Communication - B.A.

Anbieter:
AKAD University und AKAD Weiterbildung
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
36 oder 48 Monat(e)

Die Ausbildung

Das Bachelor-Studium Digital Leadership and Communication bietet spezifisches Fachwissen und Führungskompetenzen für die Gestaltung des digitalen Wandels. Die Digitalisierung verändert Organisationen nachhaltig und löst klassische Führungsstrukturen immer stärker ab. Digital Leadership setzt nicht mehr auf überkommene Instrumente wie Über- und Unterstellung, Druck und Kontrolle, sondern fördert eine schnelle (agile), hierarchieübergreifende und teamorientierte Arbeits- und Führungsstruktur. Digital Leadership and Communication steht für eine flexible, ausgeprägt dezentral organisierte sowie netzwerkartige Organisationsstruktur.

Im Mittelpunkt steht dabei die glaubwürdig gelebte Vertrauenskultur – und gelten die Mitarbeitenden als geschätzte Akteure. Wenn Sie Aufgaben gern selbstständig angehen und für Sie Vernetzung, Offenheit, Teilhabe und Agilität positiv besetzt ist, ist dieser Studiengang ideal für Sie. Digital Leadership and Communication vermittelt Ihnen alle Instrumente und Fähigkeiten eines neuen Führungsverständnisses – passgenau für die Anforderungen der Digitalisierung. Verwandeln Sie mit dem Fernstudium Digital Leadership and Communication Ihre Vorlieben in ein gesuchtes Profil des heutigen Arbeitsmarktes!

Während der sechs Leistungssemester erwerben Sie u.a. Kenntnisse in den Feldern Personalmanagement, Psychologie der Arbeit, interkulturelle Kompetenz, Organisation & IT, Grundlagen des E-Business, Change-Management und Teamentwicklung, Mitarbeiterführung u.v.m. Über eine der neun Vertiefungsrichtungen stellen sie Weichen für Ihr späteres Betätigungsfeld. Sie können wählen zwischen: Digital Leadership and Communication, Digital Transformation, Coaching und Change-Management, Digital Business, Digital Marketing, Digitalisierung im Personalmanagement, Global Communication oder International Business. Ein Unternehmensplanspiel vermittelt Ihnen realitätsnah Praxiserfahrung im Umfeld der Digitalisierung. Business-Englisch rundet Ihre neu erworbene Qualifikation ab.

Berufsbild und Karrierechancen

Der Studiengang Digital Leadership and Communication vermittelt Ihnen neben umfassenden Fachkenntnissen auch Fähigkeiten des Selbstmanagements, in kreativer Kompetenz, zielsicherem Präsentieren und wissenschaftlichem Arbeiten. Als Digital Leader stehen Sie stellvertretend für die erfolgreiche Digitalisierung der eigenen Organisation. Sie vermitteln über Leadership-Skills Mitarbeitenden tiefgreifendes Wissen im Bereich der Digitalisierung und verfügen über eine ausgeprägte »Digital-First-Denkweise «. Sie führen Teams partizipativ, regen Innovationen an und gehen bei der digitalen Transformation neue Wege. Zusätzliche Schlüsselqualifikationen wie Selbstmanagement, Ziel- und Zeitmanagement, Präsentationserfahrung sowie Kreativkompetenz und wissenschaftliches Arbeiten zeichnen Sie aus. Wenn Sie eine betriebswirtschaftliche Tätigkeit in der mittleren Führungsebene oder in Stabsstellen von Unternehmen reizt, eröffnen Sie sich zahlreiche nationale wie internationale Arbeitsmöglichkeiten in Unternehmen, Organisationen und Behörden oder auch auf selbstständiger Basis wie z.B.:
  • Unterstützung bei der Umsetzung von digitalen Projekten- und/oder Geschäftsmodellen
  • Führungs- und Beratungsaufgaben in digitalen Veränderungsprojekten
  • Gestaltung von Personalentwicklung zur Qualifizierung von digitalen Kompetenzen
  • Weiterentwicklung der Unternehmenskommunikation mit digitalen Medien
  • Projektleitung bei internationalen Informations- und Kommunikations-Projekten
  • Schnittstellenfunktionen zwischen Geschäftsleitung und anderen Unternehmensbereichen
  • Beratungstätigkeit bei digitalen Projekten als selbstständiger Berater
  • Dozent im Bereich Digital Leadership and Communication

Durch diesen Studiengang lösen Sie erfolgreich komplexe Fragestellungen der fortschreitenden Digitalisierung und gestalten Change-Management-Prozesse mit. Sie sind qualifiziert für Schnittstellenaufgaben, z.B. zwischen Geschäftsführung und anderen Unternehmensbereichen oder bei Projekten. Digitale Transformationsprozesse und stimmige Rahmenbedingungen gestalten Sie mit Personalentwicklungsmaßnahmen zur Qualifizierung digitaler Kompetenzen. Auch die Transformationsprozesse selbst unterstützen Sie, z.B. bei der Entwicklung und Umsetzung digitaler Projekt- und/oder Geschäftsmodelle. Sie helfen Organisationen dabei, die digitalen Herausforderungen der Zukunft zu erkennen, transparent zu machen und erfolgreich zu gestalten.

Ausbildungsschwerpunkte

Semester 1
  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
  • Grundlagen und Anwendungen der Wirtschaftsinformatik
  • Management der digitalen Transformation in der Praxis I: Digitale
  • Motivation
  • Personalmanagement
  • Marketingmanagement
  • Datenbanken
Semester 2
  • Wirtschaftsmathematik
  • Statistik
  • Grundlagen des E-Business
  • Management der digitalen Transformation in der Praxis II: Tools und Services
  • Psychologie der Arbeit
  • English for professional purposes C1
Semester 3
  • Personalführung und Personalentwicklung
  • Changemanagement und Teamentwicklung
  • Management der digitalen Transformation: Theoretische Grundlagen
  • Investition und Finanzierung
  • Organisation und IT
  • Interkulturelle Kompetenz – Organisations-Psychologie und Konflikt-Management
Semester 4
  • Mitarbeiterführung – Vertiefung
  • Cases in Leadship
  • Beurteilung, Potenzialdiagnose und Produktentwicklung
  • Digital Leadership
  • Netzwerk, Unternehmenskultur und Führung
  • Digital Start-up Management (Planspiel)
Semester 5 und 6 (Spezialisierung)


Pflichtmodule

  • Projekt
  • Abschlussprüfung Bachelor-Arbeit

Ihre Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten
Im fünften und sechsten Semester wählen Sie Ihre zwei ganz persönlichen Vertiefungen aus acht spannenden Bereichen:

  • Digital Leadership and Communication
  • Digital Transformation
  • Coaching- und Changemanagement
  • Digital Marketing
  • Digital Business
  • Digitalisierung im Personalmanagement
  • Global Communication
  • International Business

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 13.536,-

Hinweis zu den Kosten:

  • Monatliche Studiengebühren:
    • Standardvariante (48 Monate): 282,– EUR
    • Sprintvariante (36 Monate): 376,– EUR
  • Prüfungsgebühren: 960,– EUR

Zugangsvoraussetzungen:
Mit der Fachhochschulreife oder dem Abitur können Sie sofort mit dem Studium beginnen. Wenn Sie eine Berufsausbildung und eine Aufstiegsfortbildung z.B. zum Meister, Fachwirt oder Betriebswirt IHK/VWA abgeschlossen haben und außerdem Englischkenntnisse auf Sprachniveau B2 besitzen, steht Ihnen der Weg zum Studium ebenfalls offen. Bei Fragen zu Ihren Voraussetzungen beraten wir Sie gern.

Seminartage während des Studiums:
Im Rahmen des AKAD-Studienmodells entscheiden Sie je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse ganz individuell, ob Sie an den ergänzenden Seminaren Ihres Fernstudiengangs an der AKAD University in Stuttgart teilnehmen möchten oder nicht.

So läuft Ihr Fernstudium bei AKAD ab

Sie können jederzeit mit Ihrem Studium beginnen:
An 365 Tagen im Jahr. Nach Ihrer Anmeldung und Immatrikulation bekommen Sie umgehend die ersten Studienmaterialien bequem per Post nach Hause geschickt. Nun können Sie sich einen Monat kostenlos Zeit nehmen, Ihr Studium in Ruhe zu testen.

Sie studieren neben dem Beruf – zu Hause oder flexibel unterwegs:
Alles, was Sie für ein erfolgreiches Studium benötigen, wird Ihnen in regelmäßigen Abständen zugesandt. Das Studienmaterial ist so konzipiert, dass Sie Ihre Unterlagen unterwegs mitnehmen können. Und so ganz praktisch Ihren Lernstoff immer bei sich haben. Damit sind Sie zum Beispiel in der Lage, Reise- und Wartezeiten effektiv zum Lernen zu nutzen. Außerdem können Sie jederzeit über das Online-Portal AKAD Campus mit Ihren Tutoren und anderen Studierenden in Kontakt treten, Online-Übungen und Tests machen, Lerngruppen gründen oder sich Tipps rund um Ihr Fernstudium holen. So bleiben Sie auch unterwegs am Ball.

Ihr Studienmaterial ist ideal aufbereitet:
Bei AKAD können Sie sich auf optimal aufbereitetes Studienmaterial verlassen. Praxisorientiert, aktuell, verständlich und in übersichtliche Lerneinheiten gegliedert. Am Ende eines jeden Themas machen Sie im Anschluss entweder einen Online-Test, eine Online-Übung oder Sie lösen Aufgaben. Diese schicken Sie per E-Mail oder Post an Ihren Tutor. Dieser prüft und korrigiert Ihre Lösungen umgehend. Damit ist es Ihnen gleich möglich, Ihr gelerntes Wissen zu testen und Feedback zu erhalten. So wissen Sie immer genau, wo Sie stehen.

Sie werden persönlich und individuell betreut:
Ihr Studienziel ist uns wichtig. Deshalb gehen alle bei AKAD diesen Weg gemeinsam mit Ihnen: Professoren, Tutoren und Mitarbeiter. Sie haben ein motiviertes AKAD-Team hinter sich, das Ihnen den Rücken stärkt. Ihnen steht bei allen organisatorischen Fragen ein Ansprechpartner in der Studienbetreuung zur Verfügung.

Wir bereiten Sie optimal auf Prüfungen vor:
Ergänzend nehmen Sie während Ihres Studiums an Seminaren teil. Hier vertiefen Sie Ihr angeeignetes Wissen und schließen das Modul mit einem Kompetenznachweis (Klausur oder Referat) ab. Die Seminare finden größtenteils am Wochenende an den AKAD-Standorten statt. Seminartermine können Sie frei wählen. So machen Sie Ihre Prüfungen, wann und wo es Ihnen passt.

Faire Konditionen:
Einen Monat lang können Sie sich unverbindlich Zeit nehmen, um in Ruhe unser Studienmaterial zu testen. Sie gehen keinerlei Risiko ein. Zusätzlich zum gesetzlichen Widerrufsrecht von 14 Tagen bieten wir Ihnen weitere 14 Tage Zeit, unsere Leistungen und den Service auszuprobieren. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese vier Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet. Diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die AKAD University bietet das breiteste Fernstudienangebot für Studium und Weiterbildung in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Kommunikation. Das digitale AKAD-Fernstudienmodell ist speziell auf berufstätige Erwachsene ausgerichtet, die sich neben dem Beruf und für die Karriere weiterbilden wollen. Bei AKAD, dem Pionier im digitalen Fernstudium, kommen Berufstätige flexibel, individuell und effizient zum Abschluss – der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die AKAD University bietet 62 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master, MBA und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZEvA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung.

Zudem bietet die AKAD University Weiterbildung im Fernstudium. Das Angebot umfasst Lehrgänge zur Vorbereitung auf eine IHK-Prüfung, auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer oder ein international anerkanntes Sprachdiplom sowie Lehrgänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Kommunikation. Alle Fernlehrgänge sind staatlich geprüft und von der ZFU zugelassen.

Mit über 55 Jahren Erfahrung und über 60.000 erfolgreichen Absolventen ist die AKAD University der ausgewiesene Spezialist für das nebenberufliche Fernstudium. 96 Prozent der Absolventen schaffen ihren Abschluss auf Anhieb, können danach ihre Karriere ausbauen und ihr Gehalt um durchschnittlich 29 Prozent steigern.

Studienberatung und Information

  • Kostenlose telefonische Beratung
  • +49 (0) 711 8 14 95-400
AKAD University und AKAD Weiterbildung

Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Deutschland