Anzeige

FERNSTUDIUM - Nationale und internationale Zertifizierung und Produktkennzeichnung

Anbieter:
Wilhelm Büchner Hochschule
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
TB (Teilnahmebescheinigung)
Dauer:
2 Monat(e)

Das Studium

In dem Modul „Nationale und internationale Zertifizierung und Produktkennzeichnung“ lernen die Studierenden die Grundlagen der nationalen und internationalen Akkreditierung und Zertifizierung kennen, insbesondere die Vorschriften und Kennzeichnungen für den nordamerikanischen Markt, und werden darüber hinaus in die Lage versetzt, geeignete Maßnahmen zur Erlangung einer Produktzulassung in die Wege zu leiten.


Dieses Nano Degree eignet sich ideal für im Beruf stehende Praktiker, die sich im Rahmen der Produktentwicklung mit der Zertifizierung von technischen Produkten und deren Regeln im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit beschäftigen.

Perspektiven

Die Studierenden kennen die Anforderungen an technische Unterlagen und Benutzerinformationen im Hinblick auf ein rechtskonformes Inverkehrbringen technischer Erzeugnisse. Sie sind in der Lage, entsprechende Prozesse anzuleiten bzw. durchzuführen und Dokumente zu erstellen. Neben den Problemstellungen bei der Umsetzung des CE-Procederes lernen die Studierenden die entsprechenden Zuständigkeiten in einem Unternehmen kennen. Den Studierenden wird vermittelt, wie eine Risikobeurteilung durchzuführen ist sowie Prüf- und Konformitätsbescheinigungen nach europäischen Richtlinien und internationalen Normen zu erstellen sind.


Weiterhin kennen die Studierenden die Grundlagen der Produkthaftung in wichtigen internationalen Märkten sowie internationale Zuständigkeiten und Verfahren. Sie werden in die Lage versetzt, erforderliche Maßnahmen für eine Produktzulassung auf nationalen und internationalen Märkten zu benennen und ggf. umzusetzen. Die Studierenden kennen darüber hinaus die Standardisierung und Gestaltung von Sicherheitshinweisen nach ANSI-Normen. Sie können ANSI-konforme Sicherheitshinweise nach der ANSI-Z535-Serie für Anwenderdokumentationen oder zur Anbringung am Produkt erstellen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

  • Zertifizierungssysteme auf nationaler und internationaler Ebene
  • Zertifizierungen und Zulassungen für den nordamerikanischen Markt (UL- und CSA-Vorschriften)
  • Kennzeichnungen, Normenentwicklung und Konformitätsbewertungssysteme
  • Rechtskonformes Inverkehrbringen technischer Erzeugnisse
  • Risikobeurteilung, Prüfbescheinigungen und Konformitätsbescheinigungen
  • Produktsicherheit und Produkthaftung
  • Produktkennzeichnung nach geltenden ANSI-Normen

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Keine

Abschluss

Teilnahmebescheinigung (ohne Anrechnung auf einen Abschluss) bei erfolgreicher Bearbeitung mindestens einer Einsendeaufgabe oder Hochschulzertifikat (zur Anrechnung auf einen Master-Abschluss) bei erfolgreichem Bestehen einer Klausur

Regelstudienzeit

2 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 2 Monate verlängern.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Wilhelm Büchner Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist DIE Fernhochschule für technische Studiengänge in Deutschland. Wir bieten insbesondere Berufstätigen den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss – mit über 20 Jahren Erfahrung und einer individualisierten, flexiblen Studiengestaltung. In allen Phasen unseres Fernstudiums verbinden wir eine qualitativ hochwertige Lehre mit einer persönlichen Betreuung der Studierenden. Die Wilhelm Büchner Hochschule versteht sich als innovative, interdisziplinär ausgerichtete Hochschule für Technik.


Unsere Kernbereiche sind Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement sowie Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik. Als Fernhochschule bieten wir insbesondere Berufstätigen durch eine hochgradige Individualisierung und Flexibilität den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss neben dem Beruf. Die qualitativ hochwertige Lehre und persönliche Betreuung der Studierenden in allen Phasen des Studiums sind unsere Markenzeichen.

Neben aktuellem technischen Know-how vermitteln wir in unserem Studienangebot ebenso fachübergreifendes Wissen zur Betriebswirtschaft, Führung und Kommunikation sowie interkulturelle Kompetenz. Diese gefragten Schlüsselkompetenzen qualifizieren Sie für Fach- und Führungsaufgaben – auch auf internationaler Ebene. So tragen unsere Studiengänge den Anforderungen einer zunehmend vernetzten und interdisziplinär ausgerichteten Arbeitswelt Rechnung.

Online-Campus

Unser Online-Campus ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Studienkonzeptes. Denn hier erfahren Sie die Nähe, die beim Fernstudium nicht selbstverständlich ist. Hier haben Sie jederzeit direkten Kontakt zu den Mitarbeitern der Hochschule, Ihren Tutoren und Mitstudierenden. Und hier organisieren Sie Ihr Studium – online und auch mobil.

Im Online-Campus sind alle wichtigen Ansprechpartner für den direkten Kontakt aufgelistet. Sie erreichen hier unseren Studienservice und die Fachtutoren. Sie treffen Ihre Mitstudierenden zum Diskutieren und Gedankenaustausch. Nutzen Sie dazu einfach unsere Community-Funktionen wie Foren, Chats, Instant Messaging, Benutzersuche und Who-is-online.

Ausbildungsberatung und Information

Wilhelm Büchner Hochschule

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland