FERNSTUDIUM - Kulturmanagement und -marketing Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Merseburg
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
MBA (Master of Business Administration)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Kulturmarketing ist weit mehr als Werbung, PR- und Öffentlichkeitsarbeit! Die Wechselbeziehungen zwischen Kunst- und Kulturanbietern und ihren Besuchern/ Kunden, ihre systematische Analyse und strategische Gestaltung aktiv zu beeinflussen, eröffnet neue Marktchancen, mit denen sich die anhaltenden Existenzprobleme vieler Kultureinrichtungen mindern lassen. Ziel des Kulturmarketing ist es, Kulturangebote betriebswirtschaftlich rentabel zu gestalten, ohne das kulturelle Kernprodukt zu verbiegen.

Wirtschaft / Marketing/Verkauf - redaktionelle Information

Mit Marketing werden all jene Entscheidungen in einem Unternehmen bezeichnet, die auf den Markt ausgerichtet sind. Als zentrale betriebswirtschaftliche Funktion in Marketing-orientierten Betrieben werden mittels des Marketing-Mix alle langfristig entworfenen Planungen in konkrete Maßnahmen umgesetzt. Dabei stehen Produkt, Preis, Kommunikation und Distribution im Mittelpunkt. Somit ist mit dem Begriff nicht lediglich der "Absatz" gemeint, sondern auch eine Unternehmensführung, die sich am Markt orientiert.

Marketingkompetenz ist somit zu einer zentralen Herausforderung für Unternehmen und Organisationen geworden. Wer es versteht, markt- und kundenorientiertes sowie unternehmerisches Denken mit administrativen Steuerungsmechanismen zu verbinden, hat beste Berufsaussichten in beinahe allen Wirtschaftsbereichen. Die Ausbildungen an den Fachhochschulen bieten dazu neben dem Erwerb grundlegender Kenntnisse eine große Anzahl vertiefender Spezialisierungen im weiten Feld des Marketings.

Studieren in Merseburg

Die Kreisstadt Merseburg mit ihren rund 38.000 Einwohnern liegt im Süden des Bundeslaandes Sachsen-Anhalt. Sie ist die Stadt der Zaubersprüche und zählt zu den ältesten Städten im mitteldeutschen Raum. Die Fachhochschule Merseburg hat hier ihren Standort und unterstreicht die Wichtigkeit der Stadt im Bereich Bildung. Freizeitmöglichkeiten gibt es hier viele – Schwimmen, Kegeln, Skaten, spazieren, Radfahren,… für jeden Geschmack ist etwas dabei. Quelle: www. merseburg.de
Hochschule Merseburg

Geusaer Straße
06172 Merseburg
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern