Anzeige

FERNSTUDIUM - General Management (MBA)

Anbieter:
Europäische Fernhochschule Hamburg
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
MBA (Master of Business Administration)
Dauer:
24 oder 32 Monat(e)

Das Studium

Mit dem breit angelegten General-Management-Studium an der Euro-FH erlangen Sie das erforderliche Know-how, um Führungsaufgaben - auch im internationalen Kontext - professionell und erfolgreich zu erfüllen. Wir machen Sie fit in BWL, VWL, Accounting und Finance, Wirtschaftsrecht, Marketing und Leadership sowie insbesondere im Strategischen Management. Darüber hinaus erwerben Sie wichtige interkulturelle Kompetenzen sowie unverzichtbare Soft Skills und knüpfen wertvolle Kontakte.

Berufsbild und Zielgruppe

Unser MBA-Studiengang ist inhaltlich durch eine starke internationale Ausrichtung geprägt. Sie setzen sich beispielsweise mit den globalen Zusammenhängen der Wirtschaftssysteme, internationaler Bilanzierung und den Standards des "Information and Process Managements" auseinander. Auch in die Verhandlungstechniken unterschiedlicher Kulturkreise werden Sie eingeführt und erproben die Führung eines Unternehmens, u.a. mithilfe des internationalen Controllings. Die Studiensprache an der Euro-FH ist überwiegend Deutsch, enthält aber ebenso englischsprachige Lerneinheiten.

Der General Management MBA richtet sich insbesondere an Nicht-Wirtschaftswissenschaftler, die ihr Fachwissen um umfassendes BWL-Know-how erweitern möchten. Wenn Sie beispielsweise einen Hochschulabschluss als Ingenieur, Chemiker, Mediziner, Sprach- oder Kulturwissenschaftler besitzen, eignet sich der MBA in General Management ideal, um sich damit für attraktive Führungspositionen im internationalen Management zu qualifizieren.

Studienplan und Studienschwerpunkte

In Ihrem MBA-Studium wenden Sie Ihr erworbenes Wissen in vielerlei Arten an. Zum einen können Sie direkt in Ihrem Berufsalltag von Ihrem neuen Fachwissen profitieren. Darüber hinaus geben Ihnen auch spannende Fallstudien, Workshops und Gruppenarbeiten die Möglichkeit, die Theorie direkt in die Praxis zu überführen. Gleich zu Beginn Ihres Studiums lernen Sie über das Unternehmensplanspiel "Factory" die Grundbegriffe und -prozesse der Betriebswirtschaftslehre kennen sowie diese richtig einzusetzen. Komplexe betriebliche Prozesse, wirtschaftliche Zusammenhänge und die Auswirkungen von strategischen Entscheidungen erleben Sie in der Unternehmenssimulation im Rahmen des Moduls Leadership. In kleinen Gruppen führen Sie selbst Unternehmen, die im gegenseitigen Wettbewerb stehen. Sie entwickeln Strategien, verantworten die operative Umsetzung von Entscheidungen und Maßnahmen, gestalten den Markt - und erleben unmittelbar, welche unternehmerischen Auswirkungen diverse Managemententscheidungen haben können, mit denen Sie wiederum umzugehen lernen.


Maßgeschneiderte Zusatzqualifikationen im Bereich Top-Level-Management

Im Bereich "Top-Level-Management" haben Sie die Möglichkeit, begleitend zur generalistischen Managementausbildung, ein Wahlpflichtmodul zu belegen und sich so im Handlungsfeld Ihrer Wahl zu spezialisieren.

Zur Auswahl stehen folgende Wahlpflichtmodule:

  • Brand Management
  • Führung am Beispiel Vertrieb
  • Personal- und Gesundheitsmanagement

Internationales Seminar

Im internationalen Seminar bauen Sie Ihre interkulturellen Kompetenzen aus Besonderes Highlight im Studium ist das zweiwöchige Internationale Seminar, das Sie wahlweise in Krakau (PL), Kolding (DK), Boston (USA) oder Peking (CN) absolvieren können. Hier tauchen Sie in eine fremde Kultur ein, erleben die Herausforderungen des Wirtschaftslebens im konkreten internationalen Kontext und üben sich in interkultureller Kommunikation und Interaktion.

Zulassungsvoraussetzungen

1. Akademische Voraussetzung

Zugangsweg 1: mit Hochschulabschluss

Sie verfügen über ein abgeschlossenes grundständiges Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule. In diesem Fall besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Anrechnung Ihrer Vorkenntnisse in Verbindung mit Ihrer einschlägigen Berufserfahrung auf Grundlage einer individuellen Überprüfung nach Anrechnungsordnung.

Zugangsweg 2: ohne Hochschulabschluss
Wenn Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine mindestens zehnjährige einschlägige Berufserfahrung mit mindestens sechs Jahren Führungsaufgaben verfügen, können Sie über unser Master-Einstiegsprogramm zum Master-Studium zugelassen werden.

2. Praktische Voraussetzung
Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung von i.d.R. mindestens zwei Jahren nach Abschluss des ersten Studiums.

3. Eignungsfeststellung und Fremdsprachenkenntnis Englisch
Für die Eignungsfeststellung ist ein GMAT (Graduate Management Admission Test) mit mind. 500 Punkten nachzuweisen. Den Nachweis Ihrer Fremdsprachenkenntnis Englisch (mindestens Level B2 gemäß dem europäischen Referenzrahmens für Sprachen) können Sie ebenfalls mittels hierfür geeigneter Tests erbringen.

Wichtig: Alternativ können die Eignungsfeststellung und der Nachweis der Fremdsprachenkenntnis Englisch durch ein Telefon-Interview erbracht werden. Dieses wird von der Euro-FH organisiert und im Stil eines qualifizierten Bewerbungsgesprächs in englischer Sprache geführt.

4. Pflichtnachweise
Für Ihre Immatrikulation benötigen wir zudem folgende Unterlagen von Ihnen:

  • beglaubigtes Zeugnis über zuvor erreichten Hochschulabschluss
  • berufsbezogener Lebenslauf
  • Bewerbungsschreiben
  • beglaubigter Nachweis der beruflichen Erfahrung (z.B. Arbeitszeugnisse)
  • zwei Empfehlungsschreiben von Vorgesetzten, Professoren oder anderen aussagefähigen Persönlichkeiten. 

So funktioniert Ihr Fernstudium

Mit einem Fernstudium an der Euro-FH studieren Sie ohne Verdienstausfall neben dem Beruf. Ihr im Studium erworbenes Wissen können Sie direkt im Job anwenden. Unser gesamtes Studienkonzept ist so ausgerichtet, dass Sie gut betreut mit einem Maximum an Flexibilität Ihren Weg zum Hochschulabschluss berufsbegleitend gestalten können.

Flexibel studieren neben dem Beruf - Ihre Euro-FH-Vorteile auf einen Blick:

  • Sie können Ihr Fernstudium jederzeit starten.
  • Sie starten mit einem kostenlosen Testmonat.
  • Sie erhalten alle Studienunterlagen direkt nach Hause.
  • Sie bestimmen selbst, wann und wo Sie lernen.
  • Sie können Ihr Studium schneller abschließen oder kostenlos um bis zu 50 % verlängern.
  • Sie können bundesweit jede Prüfung jeden Monat ablegen.
  • Sie schließen Module schrittweise ab - keine Abschlussprüfung am Studienende.

Informationsmaterial anfordern

Order information material from Europäische Fernhochschule Hamburg. The given data is transmitted only to this educational provider and, of course, not given to a third party.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Europäische Fernhochschule Hamburg ist vom Bundesland Hamburg durch die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) staatlich anerkannt. Damit ist die vollkommene Gleichwertigkeit unserer Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Fachhochschulen garantiert. Die Euro-FH ist nicht nur staatlich anerkannt, sondern auch vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung sowie die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung. Der vom Bundesland Hamburg staatlich anerkannten Hochschule attestiert der Wissenschaftsrat eine überzeugende Gesamtentwicklung. Im Ergebnis gelangt er zu einer sehr guten Bewertung der Euro-FH. Die Europäische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) ist eine private Hochschule mit Management-Fokus, die Fach- und Führungskräfte für die Wirtschaft mit einem anwendungsorientierten Bildungsanspruch ausbildet. Unser international ausgerichtetes Studienangebot bietet sich vor allem für berufsbegleitend Studierende an, die sich auf berufliche Aufgaben im internationalen, insbesondere europäischen Kontext vorbereiten wollen. Schon mehr als 7.000 Studienteilnehmer haben sich an der Euro-FH in den internationalen, FIBAA-akkreditierten Studiengängen sowie den Zertifikatskursen mit Hochschulzertifikat eingeschrieben. Die Studienleiter, Tutoren und Autoren sind berufserfahrene Spezialisten. Die vermittelten Lerninhalte sind praxisorientiert und im beruflichen Alltag direkt anwendbar.

Studienberatung und Information

Europäische Fernhochschule Hamburg

Doberaner Weg 20
22143 Hamburg
Deutschland