Executive Master of Business Administration EMBA

Anbieter:
BSP Business School Berlin - Hochschule für Management
Ort, Bundesland, Land:
Berlin, Berlin, Deutschland
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
EMBA (Executive Master of Business Administration)
Dauer:
3 Semester

Das Studium

Mit dem EMBA-Studiengang an der BSP Business School Berlin erwerben Sie aufbauend auf Ihren praktischen Führungserfahrungen gezielt Kompetenzen, mit denen Sie Ihr Managementhandeln in der Praxis weiter professionalisieren können.

Der Studiengang richtet sich an Führungskräfte mit einem ersten akademischen Abschluss sowie mit mindestens zweijähriger Berufstätigkeit in einer Führungsposition, die in einem kompakten akademischen Programm modernes Management Know-how erwerben möchten. Dabei haben Sie die Möglichkeit einer Spezialisierung in den Bereichen General Management oder Marketing.

Das EMBA-Studium ermöglicht es Ihnen, Ihre Führungspersönlichkeit ganzheitlich weiterzuentwickeln. Die erworbenen Managementkonzepte und -tools unterstützen Sie in der Praxis dabei, professionelle Entscheidungen zu treffen, die sowohl zu ökonomisch als auch sozial erfolgreichen Ergebnissen führen und sich zugleich positiv auf Ihre persönlichen Karriereziele auswirken.

Berufsbild und Karrierechancen

Der EMBA an der BSP ist der Ausgangspunkt für Ihre weiteren Karriereschritte. Der EMBA an der BSP bietet Ihnen perfekte Chancen für Ihren weiteren beruflichen und privaten Erfolg: Sie haben Ihre Persönlichkeit als Führungskraft entwickelt. Sie beherrschen die wichtigsten Managementtools und können diese in Ihrem Berufsfeld anwenden. Sie haben vielfältige Einblicke in die Unternehmenspraxis erhalten und sich ein Netzwerk aufgebaut.

Karrierechancen

  • Mittleres Management und Top Management von Unternehmen
  • Führung von Mitarbeitern und Teams
  • Leitungsfunktion in verschiedenen Funktionsbereichen eines Unternehmens
  • Integriertes Marketingmanagement

Studienplan und Studienschwerpunkte

Allgemeine Managementkompetenz:

Grundlagen ökonomischen Verhaltens
  • General Management
  • Wirtschaft & Recht
  • Ethik & Psychologie
Managementkompetenzen
  • Strategien entwickeln
  • Mitarbeiter führen
  • Prozesse gestalten
Spezielle Managementkompetenz:

Schwerpunkt General Management
  • Kunden ansprechen
  • Unternehmen steuern
oder Schwerpunkt Marketing
  • Märkte entwickeln
  • Leistungen positionieren
Methoden- und Sozialkompetenz:
  • Master-Thesis mit Kolloquium

Praxisbezug

Sie studieren praxisnah und wenden Ihr Know-how berufsbegleitend direkt in der Praxis an. Umgekehrt bereichern Ihre persönlichen Managementerfahrungen die Diskussionen in den Lehrveranstaltungen.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:

  • Berechtigung zum Masterstudium gemäß § 10 BerlHG
  • berufsqualifizierender Hochschulabschluss außerhalb der wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen gemäß § 10 BerlHG und
  • mindestens zweijährige Berufstätigkeit in einer Führungsposition
Spezifizierung Führungsverantwortung
Ziel des EMBA-Programms an der Business School Berlin ist die kompakte und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifizierung von Führungskräften aus unterschiedlichen Disziplinen und Branchen mit einschlägiger Management- und Führungserfahrung.

Die Managementausbildung an der BSP folgt der in der Managementforschung etablierten Begriffsunterscheidung von Führung als Institution und Funktion. Während Führung aus institutioneller Perspektive die formale und hierarchisch verankerte Profession mit Personalverantwortung in Organisationen beschreibt, fokussiert die funktionale Perspektive vor allem auf vielfältige Führungsaufgaben und -tätigkeiten, unabhängig von hierarchischen Stellungen (z.B. Mitarbeiter- und Teammotivation, mitarbeiter- und aufgabenbezogene Kommunikation, Begleitung von Transformationsprozessen).

Entsprechend dieses Verständnisses kann Führungsverantwortung auf zwei unterschiedliche Arten nachgewiesen werden: Führungsverantwortung kann zum einen durch formale Dokumente (z.B. Organigramme, Stellenbeschreibungen, Arbeitszeugnisse) belegt werden, die eine hierarchische Anweisungsbefugnis und Personalverantwortung in Organisationen nachweisen. Führungsverantwortung kann aber auch durch persönliche Referenzen nachgewiesen werden, mit denen sich einschlägige Führungserfahrungen belegen lassen (z.B. persönliche Empfehlungsschreiben von Vorgesetzten, Mentoren, Mitarbeitern, Kollegen mit Bezug zur individuellen Führungspersönlichkeit des Studienbewerbers).


Studiengebühren:
Pro Monat fällt eine Studiengebühr von 990 Euro an. Zusätzlich kommen eine einmalige Immatrikulationsgebühr in Höhe von 100 Euro hinzu. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Studienfinanzierung, z.B. BAföG, Stipendien, Studienkredite und Studenten-Bildungsfonds. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Die Vorteile eines Studiums an der BSP

  • Die BSP fördert in der Managementausbildung in gleichem Maße die Entwicklung von betriebswirtschaftlichen, aber auch von kommunikativen, sozialen und verhaltenspsychologischen Kompetenzen. Dazu arbeiten die Departments Betriebswirtschaft/Management und Wirtschaftspsychologie in Lehre und Forschung eng zusammen.
  • In Forschung und Lehre zeichnet sich die BSP durch einen zusätzlichen Schwerpunkt im Zukunftsfeld digitales Management sowie im Management von digitalen Veränderungen aus.
  • Da es sich bei der BSP selbst um ein Familienunternehmen handelt, richten wir unseren Fokus in der Ausbildung künftiger Führungskräfte in besonderer Weise auf die Sicherung der Unternehmensnachfolge.
  • Unser Leitbild Business Class studieren steht für individuelle Förderung statt Massenstudium, unsere Werte fördern Ihr persönliches Wachstum während des Studiums. Wichtiger als Ihre Abiturnote sind uns Ihre Motivation und Begabungen. Alle Studiengänge sind NC-frei.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Business Class studieren an der BSP

Die BSP Business School Berlin ist eine Hochschule für Management. Wir bieten unseren Studierenden ein anwendungsorientiertes Studium, welches eine wissenschaftlich fundierte theoretische Managementausbildung und nachhaltige Praxiserfahrungen aktiv miteinander verbindet.

Studieren in Berlin

Die Siemens Villa im Berliner Bezirk Steglitz bietet Ihnen ein einzigartiges Hochschuldomizil, das seinesgleichen sucht. Die denkmalgeschützte Villa historistischen Baustils wurde zwischen 1913 und 1916 im Auftrag von Friedrich Christian Correns erbaut. Die großzügige Gestaltung der Räumlichkeiten und die dazugehörigen herrlichen Parkanlagen bieten Ihnen die Möglichkeit, mitten in Berlin dem Hauptstadttrubel für einige Stunden zu entfliehen und sich in Ruhe Ihrem Studium zu widmen.

Die Weltstadt Berlin ist eine der schönsten und aufregendsten Städte zum Studieren. Das junge und vitale Stadtleben Berlins setzt europäische Maßstäbe für urbane Entwicklung und Kreativität. Hinzu kommt die geschichtsträchtig-preußische Umgebung der Hauptstadtregion mit der
brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam.

Die BSP liegt in einer der ruhigeren Gegenden der Stadt, dem Bezirk Steglitz im südlichen Berlin unweit des Botanischen Gartens, mit guter Verkehrsanbindung und mit kurzen Wegen ins Stadtzentrum. Die Hauptstadtregion gilt als prosperierende Wirtschaftsregion mit namhaften Firmen, vielen kreativen Start-ups, Verbänden und Institutionen, die spannende Projektstudienstellen vergeben.

Studienberatung und Information

BSP Business School Berlin - Hochschule für Management
Siemens Villa

Calandrellistraße 1-9
12247 Berlin
Deutschland