Eventmarketing / Live-Kommunikation (Teilzeit-Master / MBA)

Anbieter:
Technische Universität Chemnitz - TUCed
Ort, Bundesland, Land:
Chemnitz, Sachsen, Deutschland
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
MBA (Master of Business Administration)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Auf dem Eventmarkt lässt sich seit einigen Jahren eine Professionalisierung des Kommunikationsinstrumentes Eventmarketing beobachten. Dies begründet einen hohen Qualitätsanspruch an die Konzeption und Ausführung von Events. Dies erfordert theoretisches Hintergrundwissen und dessen fundierte Umsetzung.

Im Gegensatz zu den zahlreich am Markt angebotenen Lehrgängen und Kursen vermitteln wir Ihnen grundlegendes Wissen sowohl zur strategischen Eventplanung als auch zum operativen Eventmanagement. Das betrifft insbesondere das Zusammenspiel von Eventmarketing mit anderen Kommunikationsinstrumenten in der Gesamtunternehmensstrategie und das Controlling für Eventmaßnahmen. Dabei werden sowohl praxisorientiertes Wissen als auch theoretische Grundlagen in einem ausgewogenen Verhältnis vermittelt.

Mit dem in Deutschland einzigartigen berufsbegleitenden MBA-Studiengang Eventmarketing erhalten Sie den qualitativ hochwertigsten Abschluss in diesem Fachbereich.
Univ.-Prof. Dr. Cornelia Zanger Studiengangsleiterin

Berufsbild und Zielgruppe

Nach dem Studium eröffnen sich für Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten und neue Karrierewege. Das Studienangebot ermöglicht Ihnen gleichermaßen eine berufliche Neuorientierung, z.B.:
  • in der Eventbranche,
  • in Unternehmen,
  • Non-Profit-Organisationen oder
  • Instituten aller anderen Branchen, die mittels moderner Marketingkommunikation die Vorteile einer emotionalisierten Ansprache nutzen wollen.
Zielgruppe:
  • Interessierte mit einem ersten Hochschulabschluss aller Studienrichtungen.
  • Zukünftige Fach- bzw. Führungskraft in der erlebnisorientierten Live-Kommunikation.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Studienprogramm ist modular aufgebaut. Abgegrenzte Themenstellungen werden durch textbasierte Selbststudienarbeit inhaltlich erarbeitet und in Präsenzphasen vertieft und angewendet wird.

Im Studium werden folgende eventspezifischen und übergreifenden General Management Schwerpunkte thematisiert:
  • Grundlagen Eventmarketing und Marketingkommunikation
  • Käuferverhalten / Customer Relationship Management
  • Markenstrategien
  • Verknüpfung des Eventmarketing mit Messen, Sponsoring, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Sport, Sales-Promotion
  • Wirkung von Eventmarketing und Eventcontrolling
  • Projektmanagement aus Sicht des Eventmarketing und Aufgaben des Eventmanagers als Führungskraft
  • Eventdesign, Operative Eventplanung und Eventproduktion
  • Finanzierung / Organisation von Eventagenturen
  • Eventrecht
  • General Management

Praxisbezug und Berufspraktikum

Durch kleine Studiengruppen gewährleisten wir eine hohe Qualität in der individuellen Betreuung. Unsere national und international tätigen Professoren und Praxisexperten sichern durch ihre hohe Kompetenz die Qualität des Studienganges. Dies garantieren ständige Evaluationen der Dozenten durch die Teilnehmer und externe Fachleute.

Der explizite Praxisbezug der studienbegleitenden Projektarbeit, fördert nicht nur den Wissenstransfer des Studienprogrammes in den Arbeitsalltag, er bietet Ihnen darüber hinaus auch die Möglichkeit, im Rahmen des Studiums individuelle Problemlösungen zu entwickeln und somit einen konkreten Nutzen für das beteiligte Unternehmen zu erhalten.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 13.840,-

Studiengebühren:
Die Gebühren fallen in vier gleichmäßigen Raten von € 3460,- an.

Darin sind die kompletten Studienunterlagen, die Freischaltung zum internetbasierten Lernmanagementsystem sowie die Anmelde- und Prüfungsgebühren der Technischen Universität Chemnitz enthalten. Die kostenlose Nutzung der Universitätsbibliothek und der umfangreichen Online-Literaturdatenbanken ist selbstverständlich.

Zulassungsvoraussetzungen:
Voraussetzung für die Teilnahme am berufsbegleitenden Masterstudiengang Eventmarketing sind:

  • das Vorliegen eines ersten abgeschlossenen Hochschulstudiums aller Studienrichtungen,
  • eine mindestens einjährige Berufserfahrung sowie
  • gute Englischkenntnisse.
  • Zudem sind kommunikative Fähigkeiten in Ihrer beruflichen Tätigkeit von Vorteil.
Zulassungszeitraum:
Sie können sich fortlaufend für die Teilnahme an dem Studiengang bewerben.

Die Studienplätze werden nach Prüfung der formalen Zulassungsvoraussetzungen vom Prüfungsausschuss für den Studiengang Eventmarketing vergeben.

Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester eines Kalenderjahres.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
möglich

Studienstart

Bewerben Sie sich jetzt für den 14. Studiendurchgang. Start: 25.10.2017

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die TUCed GmbH wurde am 24.09.2001 als Managementinstitut von der Technischen Universität Chemnitz für die Schaffung und Realisierung von berufsbegleitenden Weiterbildungsangeboten sowie für den Wissenstransfer Wissenschaft - Praxis gegründet. Alleiniger Gesellschafter ist der Verein Gesellschaft der Freunde der Technischen Universität Chemnitz e.V..

Inhaltlich verantwortet werden die Weiterbildungsprogramme durch die Technische Universität Chemnitz, die die entsprechenden Studien- und Prüfungsordnungen erlässt und die Titel vergibt. Alle Absolventen erhalten ihre Abschlusszeugnisse und Kurszertifikate von der Technischen Universität Chemnitz.

Die TUCed, als Institut für Weiterbildung an der TU Chemnitz, ist für die gesamte Organisation und Administration des Weiterbildungsprogramms verantwortlich.

Studieren in Chemnitz

Chemnitz - "Stadt der Moderne" und die drittgrößte Stadt Sachsens - ist stolz auf seine völlig neu gestaltete Innenstadt. Ebenso kühn entwickelt sich die mittelständisch geprägte Wirtschaft. Unternehmen wie Siemens, IBM und Volkswagen siedelten sich an und nutzen erfolgreich die Kompetenz einheimischer Fachkräfte. Chemnitz ist heute einer der führenden Wirtschaftsstandorte in Ostdeutschland. Schwerpunkte sind der Maschinenbau, die Automobil- und Zulieferindustrie und die Hightech-Branche.

Die Stadt hat aber noch mehr zu bieten: das modernisierte Opernhaus, die Chemnitzer Kunstsammlungen mit ihren weltweit beachteten Ausstellungen, das Museum GUNZENHAUSER bis hin zum größten geschlossenen deutschen Gründerzeit-Viertel, dem Kaßberg. Dies alles sorgt für Flair und Lebensqualität.

Studienberatung und Information

Technische Universität Chemnitz - TUCed

Reichenhainer Straße 29
09126 Chemnitz
Deutschland