Entwicklung und Konstruktion Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Koblenz
Ort, Bundesland, Land:
Koblenz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Eng. (Bachelor of Engineering)
Dauer:
7 Semester

Technik / Maschinenbau - redaktionelle Information

Als eine der ältesten Ingenieurdisziplinen ist der Maschinenbau längst nicht mehr auf den reinen Bau von Maschinen, Getrieben, Motoren oder ähnliches zu reduzieren. Im Laufe der Zeit gingen aus ihm eine Vielzahl ganz spezifischer Fachrichtungen hervor. Werkstoffwissenschaft, Technische Thermodynamik, Technische Dynamik, Mess- und Regelungstechnik, Antriebstechnik oder Konstruktionstechnik sind dabei nur eine kleiner Teil der Aufgabengebiete rund um den heutigen Maschinenbau.

Je nach Vertiefungsrichtung finden sich dementsprechend viele Einsatzgebiete für Maschinenbauingenieure. Diese sind jedoch nicht auf jene Betriebe beschränkt, in denen Maschinen "gebaut" werden, sondern reichen weit in all jene Wirtschaftsfelder hinein, in denen Geräte und Anlagen sowie komplexe technische Gesamtsysteme zum Einsatz kommen. Bei deren Planung, Instandhaltung und Überwachung ist das spezifische Wissen der Ingenieure von großer Bedeutung. Aber auch in der Betriebsleitung, der Projektierung oder in der Verkaufsberatung finden sich mit entsprechender Zusatzausbildung interessante Tätigkeiten für Absolventen einer Maschinenbau-Ausbildung.

Studieren in Koblenz

Am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, dem weltweit bekannten Deutschen Eck, liegt eine der schönsten und ältesten Städte Deutschlands: Koblenz, das wirtschaftliche und kulturelle Oberzentrum am Mittelrhein! Vier Mittelgebirge mit Wald-, Grün- und Wasserflächen bilden den Rahmen für die einzigartige Kulisse rund um die Stadt. Zeugnisse der über 2000jährigen Geschichte sind Kirchen, Schlösser, ehemalige Adelshöfe und herrschaftliche Bürgerhäuser. Enge Gassen, romantische Winkel und einladende Plätze bezaubern Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Welt. Die für 2011 geplante Bundesgartenschau wird die Attraktivität von Koblenz weiter erhöhen.
Als Bildungsstandort sind in Koblenz und der unmittelbaren Umgebung die Universität Koblenz-Landau, die Fachhochschule Koblenz, die wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung, die Philosophisch-Theologische Hochschule und die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen beheimatet.
Im Jahr 2002 hat die UNESCO das obere Mittelrheintal, eine der großartigsten und ältesten Kulturlandschaften, in die Reihe der Welterbestätten aufgenommen. Von der alten Römerstadt Koblenz über die sagenhafte Loreley bis nach Bingen spannt sich der Bogen der Burgen, Schlösser und verträumten Städtchen.
Hochschule Koblenz
RheinMoselCampus

Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern