Anzeige

Energiesystemtechnik Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Technische Hochschule Mittelhessen (THM)
Ort, Bundesland, Land:
Gießen, Hessen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
Diplom FH (Dipl. (FH))
Dauer:
8 Semester

Das Studium

Der Studiengang Energiesystemtechnik ist ein interdisziplinärer Studiengang zwischen Verfahrenstechnik, Maschinenbau und Elektrotechnik. Energieumwandlung und -nutzung durch leistungsfähige Energiesysteme, sind Mittelpunkt des Studiengangs.

Drei Studienrichtungen - Technische Infrastruktur (Energiemanagement), Energie- und Umweltverfahrenstechnik und Energieanlagentechnik - werden angeboten.

Studieren in Gießen

Gießen, eine Stadt in einer reizvollen Flusslandschaft liegt im Zentrum Hessens zwischen den Ausläufern des Vogelberges, Taunus und Westerwalds. Die Stadt bildet das Herz einer historischen Region. Burgen, Schlösser, Städte mit mittelalterlichem Flair – all das wird hier geboten. Hier gibt es zahlreiche Vereine, Sportmöglichkeiten und ein buntes Nightlife. Kulturell wird viel geboten – Museen, Galerien, Kunst, Theater, Archive und Bibliotheken, etc. Gießen ist auch wichtiger Hochschulstandort. So befinden sich hier etwa die Justus Liebig Universität Gießen, die Fachhochschule Gießen Friedberg und die Verwaltungsfachhochschule Fachbereich Polizei. Quelle: www.hessennet.de/giessen
Technische Hochschule Mittelhessen (THM)

Wiesenstr. 14
35390 Gießen
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern