Anzeige

Energie- und Ressourcenmanagement Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Ort, Bundesland, Land:
Geislingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
7 Semester

Technik / Umwelt/Umweltschutz - redaktionelle Information

Umweltbezogene Studiengänge folgen der Einsicht, dass eine ökologische Modernisierung der Wirtschaft und der Schutz natürlicher Lebensgrundlagen unumgängliche Notwendigkeit geworden sind. In erster Linie beschäftigen sie sich damit, welche Maßnahmen notwendig sind, damit ein schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen und eine größtmögliche Vermeidung von Umweltschäden garantiert werden können.

Umweltrelevante Studieninhalte finden sich mittlerweile in vielen Studienrichtungen wie Maschinenbau, Chemie oder Physik. Dennoch gibt es eine Vielzahl an speziell auf die Problematik ausgerichteten Studiengängen. Die Umwelttechnik gilt dabei als Schlüsseltechnologie. Besonders der prozessintegrierte Umweltschutz (im Gegensatz zu End-of-pipe-Technologien, bei denen erst am Ende der Produktionskette Maßnahmen gesetzt werden - Bsp.: Partikelfilter) erfordert produkt- und produktionsnahe Dienstleistungen, die in Zukunft nur über entsprechend fundierte Ausbildungen mit befriedigender Qualität zur Verfügung gestellt werden können.

Studieren in Geislingen

Geislingen an der Steige liegt in Baden-Württemberg und hat ca. 27 000 Einwohner. Geislingen ist in das größte Naturschutzgebiet im Bezirk Stuttgart eingebettet und von der Höhen der Schwäbischen Alb umgeben. Die Fünftälerstadt, die Burgruine Helfenstein oder die fast vollständig erhaltene mittelalterliche Stadtanlage mit allemannischen Fachwerkhäusern sind einige der bedeutsamen Sehenswürdigkeiten dieser Stadt. Kunst- und Kulturbegeisterte kommen im Museum im alten Bau, im Schatztruhenmuseum oder neben vielem mehr in der Städtischen Galerie voll auf ihre Kosten. Bäder, verschiedene Sportvereine, Langlaufloipen und Modellflugsport werden Sportbegeisterten zur Freizeitgestaltung offeriert. In Geislingen studieren etwa 3 700 Personen. Die Kneipenszene der Ortschaft hat sich auf das studentische Publikum eingestellt, Partys und Events werden von den Studenten organisiert bzw. mit gestaltet und der Biergarten vor der Universität im Sommer lädt zum Verweilen ein. Quelle: www.geislingen.de
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Neckarsteige 6-10
72622 Nürtingen
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern