Corporate Communication (M.A.)

Anbieter:
Hochschule Fresenius Düsseldorf
Ort, Bundesland, Land:
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Die strategische Kommunikation von Interessen und Zielen wird für alle Unternehmen und Organisationen immer wichtiger, je vernetzter unsere Welt und unsere Wirtschaft werden. Sie wollen diesen gesellschaftlichen und technologischen Wandel verstehen und aktiv mitgestalten? Der interdisziplinäre Masterstudiengang Corporate Communication (M.A.) in Düsseldorf vermittelt Ihnen die Theorien und die Praxis der strategischen Kommunikation. Für alle Absolventen eines geisteswissenschaftlichen Bachelorstudiums ist der Masterstudiengang Corporate Communication (M.A.) die ideale Erweiterung und Vertiefung Ihrer fachlichen und anwendungsorientierten Kompetenzen. Wir bereiten Sie damit fundiert und praxisnah auf alle Kommunikationsberufe vor.

Berufsbild und Karrierechancen

Unternehmen, Agenturen, Verbände, NGOs und andere Institutionen müssen ihre Interessen und Ziele durch strategische Kommunikation in und mit der Gesellschaft umsetzen. Dabei sind Experten gefragt, die die Interaktionen zwischen den unterschiedlichen Korporationen und ihre spezifischen Interessen verstehen und Kommunikationslösungen dafür entwickeln können. Der Masterstudiengang Corporate Communication (M.A.) bietet Ihnen eine fundierte und interdisziplinäre Ausbildung für den wachsenden Bereich der strategischen Kommunikation in unterschiedlichsten Berufsfeldern:
  • Berater für strategische Kommunikation
  • Kommunikationsmanager
  • Werbe- & PR-Berater
  • Media Planer
  • Community Manager
  • Account Planer
  • Strategy Manager
  • Corporate Publisher

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der Studiengang Corporate Communication (M.A.) besteht aus fünf Modulgruppen: Strategische Kommunikation, Soziologie, Psychologie, Ökonomie und den Wahlmodulen. Die Modulthemen werden im Verlauf des Studiums vertieft und interdisziplinär verknüpft. Sie beschäftigen sich damit, was strategische Kommunikation ausmacht und wie Kommunikationen konzipiert, durchgeführt und von verschiedenen Anspruchsgruppen interpretiert werden – vor dem Hintergrund einer sich immer schneller verändernden Welt zwischen Individualisierung, Globalisierung und Digitalisierung. Damit erhalten Sie eine breite fachwissenschaftliche Bildung auf der Grundlage soziologischer, psychologischer und ökonomischer Theorien und vertiefen anwendungsorientierte Kompetenzen in individuellen Wahlmodulen.

Strategische Kommunikation & Skills

  • Unternehmenskommunikation
  • Markenkommunikation
  • Kampagnenkommunikation
  • Online-Marketing
  • Kommunikationsforschung
  • Medienmärkte
Ökonomie
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Ökonomie und Ethik
  • Recht
Psychologie & Soziologie
  • Individualpsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Soziologie und Kommunikation
  • Konsumentenverhalten
Wissenschaftliche Forschungsmethoden & Abschlussarbeit
  • Forschungsseminar
  • Disputation
  • Master-Thesis
WAHLMODULE
Um Ihr individuelles Kompetenzprofil zu schärfen und Ihren persönlichen Interessen nachzukommen, ermöglichen wir Ihnen unterschiedliche Wahlmodule. Während des Studiums belegen Sie insgesamt vier Wahlmodule.
  • Agenturen und Unternehmen
  • Krisenkommunikation
  • Soziale Medien und Content Marketing
  • Politische Kommunikation
  • Storytelling
  • Live Kommunikation
  • Community Management
  • Wirtschaftskommunikation

Praxisbezug

Als Studierende an unserem Düsseldorfer Standort werden Sie von qualifizierten Professoren und erfahrenen Experten aus Unternehmen und Agenturen unterrichtet. Alle Lehrenden verfügen über langjährige Praxiserfahrung und einen hervorragenden Draht zu Unternehmen in der Region. Der Studiengang Corporate Communication (M.A.) ist inhaltlich konsequent auf die aktuellen Themen und Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtet. So werden beispielsweise alle Module durch praxisnahe Case Studies ergänzt, bei denen die neuesten Trends und Entwicklungen wie Big Data und Künstliche Intelligenz diskutiert werden. Wir unterstützen Ihre praktische Ausbildung zudem, indem die Seminare möglichst nur an drei Wochentagen stattfinden und Sie an den anderen Tagen somit Erfahrungen in Unternehmen oder Agenturen sammeln können (ohne Gewähr). Dieses Modell ermöglicht einen einfachen Übergang vom Studium ins Berufsleben.

Zugangsvoraussetzungen

Um ein Masterstudium an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, müssen Sie die dafür geltenden Zulassungskrititerien erfüllen. Wir prüfen in diesem Zusammenhang den Abschluss Ihres ersten akademischen Grades, Ihre Abschlussnote, die inhaltliche Zusammensetzung Ihres Vorstudiums und Ihre Sprachkenntnisse.

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium
    Um dieses Masterstudium an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, müssen Studieninteressierte ein abgeschlossenes Bachelorstudium oder einen vergleichbaren akademischen Abschluss (etwa Diplom) nachweisen. Bei einem noch nicht vollständig abgeschlossenen Bachelorstudium müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits 80 Prozent der zu erwerbenden Leistungspunkte erbracht worden sein. Die noch ausstehenden Leistungen müssen spätestens bis zur Immatrikulation abgelegt werden.
  • Abschlussnote
    Das Bachelorstudium muss mit der Abschlussnote "gut" oder besser abgeschlossen werden. Bei einem abweichenden Notendurchschnitt kann die Studierfähigkeit ggf. durch einen gesonderten Aufnahmetest nachgewiesen werden.
  • Fachliche Zugangsvoraussetzungen
    Um an der Hochschule Fresenius das Masterstudium Corporate Communication (M.A.) aufnehmen zu können, müssen Bewerber die für das Studium erforderliche Qualifikation nachweisen. Zugelassen werden kann, wer ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium mit mindestens 180 ECTS, einer Bachelornote von 2,5 oder besser und mindestens 36 CP in kommunikationswissenschaftlichen Modulen erworben hat. Wenn die Abschlussnote unter 2,5 liegt, muss ein Auswahlgespräch absolviert werden, bei weniger als 36 CP in kommunikationswissenschaftlichen Modulen ein fachbezogener Aufnahmetest.
  • Sprachkenntnisse
    Deutschkenntnisse: Stufe B2 gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Bewerbungsfristen

Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie unserer Website.

Studiengebühren

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Studienbeginn

Wintersemester

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf und New York gehört mit rund 12.000 Studierenden zu den größten und renommiertesten privaten Bildungseinrichtungen in Deutschland. Sie blickt auf eine mehr als 170-jährige Tradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius in Wiesbaden das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete. Seit 1971 ist die Hochschule staatlich anerkannt. Sie verfügt über ein sehr breites, vielfältiges Fächerangebot und bietet in den Fachbereichen Chemie & Biologie, Design, Gesundheit & Soziales, onlineplus sowie Wirtschaft & Medien Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit sowie berufsbegleitende und ausbildungsbegleitende (duale) Studiengänge an. Die Hochschule Fresenius ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Bei der Erstakkreditierung 2010 wurden insbesondere ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master-Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihr „überzeugend gestalteter Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat gewürdigt. Im April 2016 wurde sie vom Wissenschaftsrat für weitere fünf Jahre re-akkreditiert.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Websites:
www.hs-fresenius.de
www.wir-sind-unsere-Zukunft.de

Studieren in Düsseldorf

Das Studienzentrum der Hochschule Fresenius befindet sich auf dem Platz der Ideen, dem Gelände der ehemaligen Ulanenkaserne im Stadtteil Derendorf. Hier vereint sich der Charme denkmalgeschützter Bauwerke mit modernem Stil, weshalb sich 2008 schon die Agentur Grey dort niederließ und seitdem dort ihre kreativen Ideen schmiedet.

Die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen zählt zu den fünf wichtigsten, global stark verflochtenen Wirtschafts-, Kultur-, Verkehrs- und Politikzentren in Deutschland. Sie ist somit attraktiver Anziehungspunkt für viele börsennotierte Unternehmen und bereits bestehende Kooperationspartner der Hochschule.

Doch auch der Freizeitwert sollte im Studium stimmen. Entspannen am Rhein, Shoppen in der Innenstadt, schlendern auf der „Kö“ und Kneiptentouren auf der Ratinger Straße tragen zum allgemeinen Wohlbefinden in Düsseldorf bei.

Studienberatung und Information

Hochschule Fresenius Düsseldorf

Platz der Ideen, Karl-Friedrich-Klee-Straße 10
40476 Düsseldorf
Deutschland