Certified Investigation Expert

Anbieter:
Steinbeis-Hochschule / School GRC / School CIFoS
Ort, Bundesland, Land:
Berlin, Berlin, Deutschland
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
12 Monat(e)

Die Ausbildung

Sie interessieren sich für eine berufsbegleitende Ausbildung im Bereich der guten Unternehmensführung? Sie möchten sich und Ihr Unternehmen vor Wirtschaftskriminalität wappnen oder (kriminalistische) Ermittlungskompetenzen innerhalb kürzester Zeit erwerben?

Dann qualifizieren Sie sich binnen eines Jahres durch den Zertifikatslehrgang zum Certified Compliance Expert (CCE) oder zum Certified Investigation Expert (CIE). Lernen Sie gemeinsam mit Studierenden aus verschiedensten Branchen und erweitern Sie so nicht nur Ihr Wissen sondern auch Ihr eigenes Netzwerk. Engagierte Lehrkräfte schulen Sie in praxisnahen und aktiven Seminaren, sodass Sie selbst zum Experten und Ansprechpartnern für die Themen Governance, Fraud, Compliance oder (interne) Ermittlungen werden.

Dabei legt die School of Governance, Risk & Compliance (School GRC) sowie die School of Criminal Investigation & Forensic Science | Institut für Kriminalistik (School CIFoS) in höchstem Maße ihr Augenmerk auf die Vermittlung des Wissens in die Praxis und den beruflichen Alltag.

Zielgruppe

Zur Zielgruppe zählen branchenübergreifend Fach- und Führungskräfte, Unternehmer und Spezialisten in Management, Wirtschaftsberatung und Unternehmenssicherheit sowie Bedienstete staatlicher und gemeinnütziger Institutionen, private und betriebliche Ermittler sowie Vertreter der Polizei, die ihr Knowhow nebenberuflich ausbauen und anerkannt zertifizieren lassen wollen.

Ausbildungsschwerpunkte

Certified Compliance Expert (CCE)
  • Haftungsfragen für Manager und Unternehmen
  • Aufbau von Compliance-Organisationen
  • Unternehmensinterne und internationale Ermittlungen
  • Bilanzmanipulation und Geldwäscheprävention
  • Zivilrechtliche und strafrechtliche Vorgehensweisen bei Fraud-Fällen
  • Strategische Präventionsberatung zur Minimierung von Wirtschaftskriminalität
  • Medientraining für ein professionelles Krisenmanagement
  • Interview- und Befragungstechniken
Certified Investigation Expert (CIE)
wählbar mit dem Schwerpunkt: Criminal Investigation oder Fraud Management
  • Gesellschafts- und Strafrecht, Strafverfahrensrecht
  • Kriminalistik, Kriminaltaktik, Kriminalstrategie
  • Unternehmensinterne und internationale Ermittlungen
  • Umgang mit der Staatsanwaltschaft bei Ermittlungsfällen
  • Bilanzmanipulation und Geldwäscheprävention
  • IT-Forensik, Internetermittlungen
  • Medientraining für ein professionelles Krisenmanagement
  • Vernehmungstraining
  • Kriminologie
Außerdem:
  • Kameratraining mit Journalisten
  • Besuch der Justizvollzugsanstalt in Berlin-Moabit
  • Networking-times mit MBA- und Master-Studierenden
  • Fallstudien und Fallsimulationen während der Präsenztage
  • Zusatzangebot: Die Zertifikatslehrgänge sind zeitlich sowie finanziell anrechenbar auf die staatlich anerkannte Ausbildung zum MBA in der Spezialisierung Governance, Risk, Compliance &Fraud Management an der School GRC oder zum Master of Criminal Investigation (Kriminalistik) an der School CIFoS.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 9.200

  • Berufsbegleitend
  • Beginn jeweils im März und Oktober
  • Studienplätze: 15
Studiengebühren:
  • CCE: 12.900,-€ inkl. Prüfungsgebühren (individuelle Reisekosten sind hierin nicht enthalten)
  • CIE: 9.200,-€ inkl. Prüfungsgebühren (individuelle Reisekosten sind hierin nicht enthalten)
  • Fragen Sie nach unseren Frühbucherkonditionen
Zugangsvoraussetzungen:
  • mindestens gutes Abitur oder vergleichbare Qualifikationen
  • fristgerechter Eingang der Bewerbungsunterlagen
  • sehr gute bis gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • einschlägige Berufserfahrung oder thematische Nähe
Umfang:

Certified Compliance Expert (CCE)
  • 35 Tage mit Vorlesungen, Fallstudien und Seminaren
  • i.d.R. einmal pro Monat von Donnerstag bis Samstag
  • Das Selbststudium umfasst individuelle Lernzeiten
Certified Investigation Expert (CIE)
  • 25 Tage mit Vorlesungen, Fallstudien und Seminaren
  • i.d.R. einmal pro Monat von Donnerstag bis Samstag
  • Das Selbststudium umfasst individuelle Lernzeiten

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die School of Governance, Risk & Compliance (School GRC) ist ein Forschungs- und Ausbildungsinstitut der privaten, staatlich anerkannten Steinbeis-Hochschule Berlin. Sie wurde im Jahre 2007 gegründet und beschäftigt sich mit den Themen Governance, Risk Management, Compliance und Fraud Management.

Die School of Criminal Investigation & Forensic Science | Institut für Kriminalistik (School CIFoS) ist seit Januar 2014 ein Schwesterinstitut der School GRC und gehört somit ebenfalls zur privaten, staatlich anerkannten Steinbeis-Hochschule Berlin. Mit dem Institut für Kriminalistik entsteht eine zentrale Einrichtung für Bildung und Forschungen rund um das Thema Kriminalistik in Deutschland

Die School GRC und School CIFoS bieten Aus- und Weiterbildungsangebote sowie fachbezogene Einzel- und unternehmensbezogene Seminare an. Dabei stehen bei allen Bildungsangeboten die Kriterien „Wissen – Transfer – Anwendung – Netzwerk“ sowie die Entwicklung von Führungskompetenzen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Ausbildungsberatung und Information

Steinbeis-Hochschule / School GRC / School CIFoS
School of Criminal Investigation & Forensic Science | Institut für Kriminalistik

Chausseestraße 13
10115 Berlin
Deutschland