Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

Anbieter:
University of Applied Sciences Europe
Länder:
Berlin
Hamburg
Nordrhein-Westfalen
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Spezialisten mit Weitblick. Wirtschaftlich denken und handeln ist gut, aber zu einer guten Führungspersönlichkeit gehört auch unternehmerisches Denken, innovativer Weitblick, strategisches Planen und ein Team motivieren. Bei uns lernst du diese Skills und bist damit startklar für eine Karriere in der freien Wirtschaft. Das BWL-Studium - (Business & Management, bzw. Betriebswirtschaftslehre) an der University of Applied Sciences bietet darüber hinaus einige Besonderheiten:

Innovation, Praxis und Unternehmergeist auf internationaler Ebene sind eng verzahnt, das heißt, du setzt direkt praktisch um, was du in den Vorlesungen bei internationalen Dozenten lernst. Wir machen mutige und kreative Köpfe aus euch, die später zukunftsweisend in der gewünschten Branche ein Unternehmen führen können.

In unseren kleinen, individuellen Lerngruppen studierst du in freundlicher und persönlicher Atmosphäre. Da unsere praxiserfahrenen Dozenten dich im Laufe der Zeit gut kennenlernen, wirst du gezielt und individuell gefördert. Ganz nach deinen persönlichen Interessen spezialisierst du dich im Laufe des Studiums in den Schwerpunkten Unternehmensführung, Marketing, Controlling, Finanzen, E-Business, Unternehmensgründung und Logistik. Dabei kannst du zusätzlich durch selbst gewählte Vertiefungsfächer weitere Schwerpunkte setzen und interdisziplinär dein Spektrum erweitern.

Berufsbild und Karrierechancen

Wenn Du BWL studierst, stehen Dir als Betriebswirt alle Türen offen. Dank Deines kaufmännischen Know-hows gepaart mit ausgeprägter Sozialkompetenz kannst Du Fach- und Führungsaufgaben in allen Branchen und Unternehmen jeder Größe übernehmen. Unser praktischer Studienansatz erleichtert Dir den Eintritt ins Berufsleben zusätzlich.

Typische Berufsfelder für BWL sind:
  • Consultant in der Unternehmensberatung (national und international)
  • Assistenz der Geschäftsführung
  • Marketing- und Vertriebsmanagement
  • Start-up-Business

Studienplan und Studienschwerpunkte

Jeder Mensch hat unterschiedliche Begabungen. An der University of Applied Sciences Europe achten wir darauf, diese zu fördern. Unser BWL-Studium "Business & Management Studies" beinhaltet deshalb neben den Kernkompetenzen aus Betriebswirtschaft, VWL und Recht besondere Schwerpunkte, die Du selbst auswählst. Wir unterstützen und begleiten dich dabei.

Dir steht zur Auswahl:
  • Unternehmensführung
  • Marketing
  • Controlling
  • Finanzen
  • E-Business
  • Unternehmensgründung
  • Logistik

Mit unseren individuell wählbaren Vertiefungen und Fokus-Profilen kannst Du Deinen Werdegang noch präziser und individueller planen. Zum Beispiel mit einem Zusatzzertifikat. Neben zwei mehrwöchigen Praktika hast Du die Möglichkeit, im Auslandssemester Deine Kenntnisse auf internationaler Ebene weiter zu vertiefen.

Praxisbezug und Berufspraktikum

Praxiserfahrung sammelst du bei uns schon während des Studiums in Projekten mit Top-Wirtschaftspartnern, weltweiten Exkursionen (z.B. ins Silicon Valley) und Auslandssemestern oder Praktika.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzungen:
Folgende Voraussetzungen gelten für den Beginn eines Bachelor-Studiums:

  • Bewerbungen können bis zum 31. August bzw. bis zum 15. Februar eingereicht werden
  • Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife inkl. praktischer Teil*
  • Erfolgreiches Aufnahmeverfahren
  • Persönliches Bewerbungsgespräch
  • Fundierte Englisch- und Deutschkenntnisse auf B2 Niveau

Es gibt keine Beschränkung durch einen NC (Numerus clausus).

*In Ausnahmefällen ist ein Studium auch ohne die allgemeine (Fach-)Hochschulreife möglich. Dazu sind eine abgeschlossene Berufsausbildung, mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einer fachnahen Berufsausbildung sowie die Einschreibung in ein fachnahes Studium notwendig.

Studienentgelt:
Als private Hochschule wird der Qualitätsstandard der University of Applied Sciences Europe nicht vom Staat, sondern von Studienentgelten getragen. Wir investieren in unsere Studierenden - duch fortschrittlichste Lehre, modernste Ausstattung, praxiserfahrenes Lehrpersonal und ein ständig wachsendes Netzwerk. Daher unterscheiden sich die Beträge von denen an einer öffentlichen Hochschule. Die Resultate sprechen für sich: Unsere Absolventen setzen sich in der Wirtschaft durch - menschlich, praktisch und international.

  • FÜR BEWERBER AUS DER EU:
    monatlich 745 € (bei Zahlung über 36 Monate und alle Semester)
  • FÜR NICHT-EU BEWERBER:
    monatlich 945 € (bei Zahlung über 36 Monate und alle Semester)

Definition eines Nicht-EU Bewerbers:
Dieses Preismodel gilt für Studierende mit einer Nationalität, die nicht der EU zugehörig ist.

Alle Kosten sind in das monatliche Studienentgelt integriert. Es fallen keine zusätzlichen Kosten wie Immatrikulationsgebühr, Prüfungsgebühren, Bachelor-Thesis-Gebühr o.ä. an, solange das Studium in der Regelstudienzeit absolviert wird. Die Kosten für das Auslandssemester sind in diesen Gebühren nicht enthalten, da sie sich je nach Land und Hochschule deutlich unterscheiden.

Das Besondere am Studium

In unseren kleinen, individuellen Lerngruppen studierst du in freundlicher und persönlicher Atmosphäre mit individueller Betreuung und persönlichem Kontakt zu den Professoren. Unsere Dozenten sind erfolgreiche Experten aus der Wirtschaft, deren Business-Netzwerk du nutzen kannst.

Zusätzlich zu deinen Schwerpunkten kannst du über den Tellerrand hinausschauen und in interdisziplinären Fächer dein Spektrum erweitern. Als besonders praxisorientierte Hochschule bieten wir modernste Ausstattung wie Beamer in allen Räumen oder MacPools. Selbstverständlich gehört ein Praktikum und/oder ein Auslandssemester dazu.

Die University of Applied Sciences Europe ist staatlich anerkannt, mehrfach ausgezeichnet und weltweit unter den 25 besten Hochschulen im Bereich internationaler Ausrichtung. Du kannst Dich NC-frei bei uns bewerben.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die University of Applied Sciences Europe - Iserlohn, Berlin, Hamburg (Hochschule für angewandte Wissenschaften Europa) bildet in den Themenbereichen Wirtschaft, Psychologie, Medien und Kommunikation, Sport-Management, Kunst und Design Gestalter und Entscheidungsträger von morgen aus. Sie ist 2017 aus der Fusion der BTK- Hochschule für Gestaltung und der BiTS - die Unternehmer-Hochschule entstanden.

Die Hochschule steht für zukunftsgewandte Kompetenzentwicklung und praxisnahe, interdisziplinäre Lehrformate nach höchsten internationalen Standards an den Standorten Iserlohn, Berlin und Hamburg. Durch das Zusammenspiel von Kreativität, unternehmerischem, digitalen Denken und Internationalität bereichern sich die Fachrichtungen gegenseitig und zeigen neue Perspektiven in Lehre und Forschung auf, die auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes im 4.0 Zeitalter abzielen.

Die University of Applied Sciences Europe ist Teil von Global University Systems und eröffnet damit Studierenden unbegrenzte Karrieremöglichkeiten - durch einen Hochschulabschluss, der internationale Bekanntheit genießt. An unserer Hochschule absolvierst Du ein global ausgerichtetes Studium, das weit mehr zu bieten hat als nur Auslandssemester und Fremdsprachenkurse.

Video

University of Applied Sciences Europe
Campus Hamburg

Museumstr. 39
22765 Hamburg
Deutschland