Bausanierung

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
15 Monat(e)

Die Ausbildung

Unternehmenssoftware planen, optimieren und an veränderte Anforderungen anpassen. Neue Anwendungssoftware planen, Lösungen zur Verwaltung von Kunden-, Lieferanten- oder Artikeldaten weiterentwickeln und an veränderte Herausforderungen anpassen: Damit die Unternehmens-IT mit stetig wachsenden Anforderungen Schritt halten kann, werden Fachleute gesucht, die mit Weitblick und umfassendem Know-how an der Schnittstelle zwischen Anwendern und Programmierern arbeiten. Auf genau diese Anforderungen ist der Lehrgang "Geprüfte/r Application-Manager/in" zugeschnitten.

Berufsbild und Zielgruppe

Die moderne Unternehmens-IT besteht aus vernetzten Computersystemen, in denen die Anwender bestimmte Zugriffsrechte auf Kunden- bzw. Produktdaten besitzen. Unabhängig von der Firmengröße oder der Branche zählt es zum Beispiel zu Ihren Aufgaben, neue oder bestehende Datenbank-Systeme zur Verwaltung von Kunden- und Lieferantendaten oder Artikeln zu planen, zu pflegen und weiterzuentwickeln. Um die IT-Funktionalität im gesamten Unternehmen laufend zu optimieren, stellt neben der Projektplanung zunächst die Anforderungsanalyse eine zentrale Aufgabe für Sie dar: Wer braucht was, wann, wie und wozu? Im Lehrgang erwerben Sie die hierzu erforderlichen professionellen Planungs-Kommunikations- und Koordinations-Skills.

Diese zielorientierte Aufstiegsfortbildung ist besonders geeignet für
  • kaufmännische oder technische Mitarbeiter/ innen, die sich fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten zum Software-Engineering und zur IT-Projektplanung aneignen wollen,
  • IT-Mitarbeiter/innen, die künftig an der Schnittstelle zwischen Anwendern und Entwicklern an der Spezifizierung und Optimierung von Softwareanwendungen mitwirken wollen.

Themenüberblick

IT-Systeme in Unternehmen
  • Programmierung
  • Netzwerke, Internet und Client-Server-Computing
  • Datenschutz und -sicherheit

Software-Engineering

  • Vorgehensmodelle der Software-Entwicklung
  • Grundlagen der objektorientierten Modellierung
  • UML
  • Objektdiagramme
  • Software-Entwurf und Codierung
  • Qualitätssicherung und Testverfahren
  • Projektmanagement mit ProjectLibre

Soft Skills

  • Zeitmanagement
  • Arbeitsorganisation
  • Gesprächsführung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen:
Gute Windows- und Internetkenntnisse, Berufserfahrung, logisches Denkvermögen und mind. mittlerer Schulabschluss

Lehrgangsbeginn:
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer:
15 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 7 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 9 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials:
21 Studienhefte, die Projektmanagementsoftware ProjectLibre steht zum kostenlosen Download bereit

Erforderliche Arbeitsmittel:
MS Windows PC oder Mac OS X Computer mit Internetzugang

Studienabschluss:
Nach erfolgreicher Lösung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie das Abschlusszeugnis "Application- Manager/in". Nach einer zusätzlich erfolgreich bearbeiteten Prüfungsarbeit erhalten Sie darüber hinaus das Abschlusszertifikat "Geprüfte/er Application-Manager/in (ILS)". Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

So funktioniert Ihr Fernstudium beim ILS

Mit einem Fernstudium beim ILS nutzen Sie eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Sie können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Regelmäßig erhalten Sie alle notwendigen Studienunterlagen zugeschickt und bearbeiten sie in Ihrem individuellen Lerntempo - angepasst an Ihren persönlichen Zeitrahmen. Von Lehrgangsbeginn an unterstützen Sie Ihre persönlichen Fernlehrer. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren Ihre Einsendeaufgaben und geben Ihnen ein ausführliches Feedback.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland