Bachelor Betriebswirtschaftslehre (dual)

Anbieter:
IUBH Duales Studium
Länder:
Berlin
Bayern
Hessen
Hamburg
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Thüringen
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
7 Semester

Das Studium

Sie interessieren sich für spannende Aufgaben in der Welt des Managements? Sie haben ein Interesse an Zahlen und möchten verstehen, wie Unternehmen funktionieren und wie man diese erfolgreich steuert? Sie wollen zudem betriebswirtschaftliche Kenntnisse nicht nur theoretisch erwerben, sondern auch in der Praxis erleben und sich somit einen wichtigen Karrierevorsprung erarbeiten? Das duale Studium Betriebswirtschaftslehre an der IUBH bietet Ihnen dafür die beste Startposition.

Neben einem betriebswirtschaftlichen Grundlagenwissen, z.B. in Wirtschaftsmathematik oder Datenverarbeitung, vermittelt Ihnen das duale Studium BWL auch Schlüsselkompetenzen in der Unternehmensfinanzierung und des Controllings, in Marketing, Projektmanagement und Personalführung sowie überfachliche und interkulturelle Sozial-, Methoden- und Selbstkompetenzen. Wesentlicher Bestandteil ist das Erlernen von Business English und rechtlichen Hintergründen. Mit der Wahl Ihrer Spezialisierung runden Sie Ihr Profil ab.

Vertiefungen im Studiengang Betriebswirtschaftslehre:
  • Accounting & Controlling
  • Immobilienmanagement
  • Logistikmanagement
  • Industriemanagement
  • Steuerberatung
  • Wirtschaftsprüfung

Berufsbild und Karrierechancen

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre mit seinen breit gefächerten Vertiefungen bereitet Sie als angehende Fach- und Führungskraft auf einen erfolgreichen Einsatz im Management vor. Sie lernen während des Studiums die aktuellen Herausforderungen und Trends kennen und werden befähigt, Entscheidungen, Strategien und Prozesse in Unternehmen zu verstehen und zu gestalten. Mit diesem einzigartigen Studiengang erwerben Sie gefragte und für Unternehmen äußerst attraktive Qualifikationen mit optimalen Karrierechancen.

Einsatzgebiete in und nach dem Studium:
  • Buchhaltungen, Konzernbuchhaltungen, Controlling, Betriebsabrechnung
  • Private Equity Gesellschaften
  • Steuerkanzlei, Steuerabteilungen größerer Unternehmen
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Logistikdienstleister, Speditionen, Kurierunternehmen
  • Industrieunternehmen
  • Immobilienmakler, Architekten, Bauträger, Hausverwaltungen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Nach Ihrem Studium kennen Sie sich im nationalen und internationalen Marktumfeld, in den Themen Investition und Finanzierung, Budgetierung und Unternehmensplanung sowie in weiteren Unternehmensbereichen aus. Und wir machen Sie fit für Ihren Job in Bezug auf Ihre Präsentations- und rhetorischen Kompetenzen, Ihr Organisationstalent sowie Ihre Fremdsprachenkenntnisse. Sie belegen während Ihres dualen Studiums neben betriebswirtschaftlichen Grundlagenfächern vertiefende Spezialisierungsfächer. Die Studieninhalte verteilen sich auf mehrere Kompetenzbereiche.

Vertiefungen im Studiengang Betriebswirtschaftslehre:

Accounting & Controlling
  • Einkommensteuer
  • Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse
  • Körperschafts- und Gewerbesteuer
  • Konzernabschluss
  • Verkehrssteuern
  • Grundlagen des Controllings
  • Strategisches Controlling
  • Internationale Rechnungslegung
  • Unternehmensbewertung
  • Operatives Controlling
  • Sonderfragen Accounting & Controlling
  • Corporate Governance & Compliance
Immobilienmanagement
  • Grundlagen Immobilienökonomie
  • Öffentliches Baurecht
  • Privates Baurecht
  • Immobilienprojektentwicklung
  • Immobilieneigentum und Eigentumsübertragung
  • Vermietung und Mietrecht
  • Bautechnische Grundlagen
  • Management von Wohn- und Gewerbeimmobilien
  • Immobilienbewertung
  • Immobilienfinanzierung
  • Immobilieninvestment und -anlageprodukte
  • Immobilien- und Portfoliocontrolling
Logistikmanagement
  • Grundlagen der Logistik
  • Produktionswirtschaft
  • Operations Research
  • Beschaffungs- und Distributionslogistik
  • Standort- und Lagerplanung
  • Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Enterprise Resource Planing
  • International Business Activity
  • Transportmanagement
  • Supply Chain Management
Industriemanagement
  • Grundlagen der Logistik
  • Produktionswirtschaft
  • Operations Research
  • Beschaffungs- und Distributionslogistik
  • Standort- und Fabrikplanung
  • Produktionsmanagement
  • Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Enterprise Resource Planing
  • International Business Activity
  • Value Chain Management
Steuerberatung
  • Einkommensteuer
  • Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse
  • Körperschafts- und Gewerbesteuer
  • Konzernabschluss
  • Verkehrssteuern
  • Grundlagen des Controllings
  • Unternehmensbewertung
  • Abgabenordnung und Erbschaftssteuer
  • Internationales Steuerrecht
  • Umwandlungssteuerrecht
  • Sonderfragen der Besteuerung
  • Corporate Governance & Compliance
Wirtschaftsprüfung
  • Einkommensteuer
  • Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse
  • Körperschafts- und Gewerbesteuer
  • Konzernabschluss
  • Verkehrssteuern
  • Grundlagen des Controllings
  • Unternehmensbewertung
  • Jahresabschlussprüfung
  • Internationale Rechnungslegung
  • Konzernabschlussprüfung
  • Sonderfragen der Wirtschaftsprüfung
  • Corporate Governance & Compliance

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Studiengebühren:
Wir bieten Ihnen duale Studienprogramme an einer privaten Hochschule mit intensiver Betreuung, privater Atmosphäre, kleinen Studiengruppen und moderner Ausstattung. Dafür fallen monatlich Studiengebühren an, die in der Regel durch das Praxisunternehmen getragen werden.

Zugangsvoraussetzungen:
Sie können zum Bachelor-Studium an der IUBH zugelassen werden, wenn Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur)
  • Fachhochschulreife
  • erfolgreiches Ablegen der Meisterprüfung
  • erfolgreicher Abschluss eines Bildungsgangs zum staatlich geprüfter Techniker oder staatlich geprüfter Betriebswirt
  • Studieren ohne Abitur: Qualifizierte Berufstätige ohne Hochschulzugangsberechtigung, die über eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung verfügen und mindestens drei Jahre in ihrem erlernten Beruf tätig waren, sind grundsätzlich berechtigt, ein Studium an der IUBH Duales Studium nach bestandenen Eignungstest aufzunehmen.
Bewerbungszeitraum: 01. Oktober bis 31. August

Studienbeginn: WS 01. Oktober

Studienorte

  • Berlin
  • Dortmund
  • Düsseldorf
  • Erfurt
  • Frankfurt a. M.
  • Hamburg
  • Hannover
  • München
  • Nürnberg

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Ihr Interesse am Studium an der IUBH Duales Studium zeigt, dass Sie mit einem praxisorientierten und anerkannten Studium Wert auf einen schnellen und erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben legen. Wenn Sie eine anspruchsvolle Führungsposition anstreben und später zu den Entscheidungsträgern in national und international agierenden Firmen gehören möchten, finden Sie bei unseren Standorten Ihre Hochschule.

Wir bieten duale Bachelor-Studienprogramme in den Bereichen BWL, Gesundheitsmanagement, Marketing, Soziale Arbeit, Personalmanagement, Logistikmanagement sowie Tourismuswirtschaft an. Nach Ihrem Bachelorabschluss bieten wir Ihnen zusätzlich die Dualen Masterprogramme an, mit denen Sie den zweiten Schritt Ihrer beruflichen Zukunft mit exzellenten Karriereperspektiven planen können. Durch das einzigartige duale Studienmodell mit regelmäßigem Wechsel zwischen Theorie an der Hochschule und Praxis erwerben Sie vom ersten Studientag an wichtige Kernkompetenzen, die Sie zu nachgefragten Jungmanagern machen.

Unsere in der Fachwelt erworbene Reputation und unser Know-How sollen Ihnen das Rüstzeug für eine erfolgreiche Karriere geben. Dazu bieten wir exzellente Rahmenbedingungen für Erfolg und Spaß Im Studium. Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg! Wenn Sie neben Neugierde und Motivation, auch Flexibilität, Mobilität und Leistungsbereitschaft mitbringen, dann wird Ihr duales Studium für Sie zum optimalen Start in die Zukunft.

IUBH Duales Studium

Zenostraße 6
83435 Bad Reichenhall
Deutschland