Anzeige

Applied Computational Mechanics Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
THI Ingolstadt Business School
Ort, Bundesland, Land:
Ingolstadt, Bayern, Deutschland
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
M.Eng. (Master of Engineering)
Dauer:
4 Semester

Technik / Verfahrenstechnik - redaktionelle Information

Zwischen der Erschließung von Rohstoffen und der Herstellung von Fertigprodukten steht die Verfahrenstechnik. Auch der umgekehrte Prozess wird dazu gezählt: die Rück-Gewinnung von Rohstoffen aus Müll und Abfall.

Die Ausbildungen an den Hochschulen richten sich nach dem jeweiligen verfahrenstechnischen Prozess. Ob Rohöl zu Benzin, einem Kunststoff oder einem Medikament verarbeitet wird oder ob ein nachhaltiges Energiesystem mittels einer Biogas-, Windkraft-, oder Solarenergie-Anlage entwickelt werden soll: es herrscht ein ständiger Bedarf an qualitativ hochwertig ausgebildeten Spezialisten.

Studieren in Ingolstadt

Die rund 120.000 Einwohner zählende Stadt Ingolstadt in Bayern blickt auf eine lange Geschichte zurück. Sie bietet mit den Bereichen Theater, Kino, Galerien, Museen, Feste, Literaturtage und Kleinkunst ein umfangreiches Kulturelles Angebot. Unzählige Erholungs- und Ausflugsziele liegen in und im nahen Umkreis der Stadt. Ingolstadt ist eine sportliche Stadt – jeder dritte Ingolstädter ist in einem Sportverein aktiv. Rund 40 Sportarten können hier betrieben werden. Ingolstadt ist Standort der Fachhochschule Ingolstadt. Quelle: www.ingolstadt.de
THI Ingolstadt Business School

Esplanade 10
85049 Ingolstadt
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern