Animation (B.A.)

Anbieter:
Hochschule Macromedia
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
7 Semester

Das Studium

Eine Vielzahl technisch hochentwickelter Filme in 3D oder unter Verwendung von 3D-Elementen begeistern heute ein Millionenpublikum - Beispiele sind u.a. Avatar, Matrix und Herr der Ringe. Neben Science-Fiction- und Fantasyfilmen wird 3D-Kreation aber auch in Werbefilmen sowie für Simulationen und Erklärungen im Bereich Wissenschaft und Technik täglich eingesetzt. In der Postproduktion eines Kinofilms werden Visual Effects eingesetzt, um teilweise spektakuläre Szenen zu erzeugen und vorhandenes Filmmaterial zu optimieren.

Wenn Sie Ihren Traumberuf im kreativen Umfeld von Film und TV sehen und sich für das Erschaffen virtueller Welten begeistern, ist das ein idealer Studiengang.

Fordern Sie hier kostenlos detaillierte Informationen an oder lassen Sie sich hier persönlich beraten.

Berufsbild und Karrierechancen

Ihr Bachelor-Abschluss in Animation (B.A.) qualifiziert Sie für eine berufliche Position im Film-und Medienbusiness. Potentielle Arbeitgeber sind Unternehmen in der Filmproduktion, Medienkonzerne und TV-Sender. Mögliche Positionen sind z.B.
  • Compositing Artist 3D (m/w/d)
  • Lighting Artist 3D (m/w/d)
  • Animation Artist 3D (m/w/d)
  • Modeling Artist 3D (m/w/d)
  • Technical Director für Animation (m/w/d)
  • Technical Director für Visual Effects (m/w/d)
  • VFX Supervisor (m/w/d)
  • VFX Director (m/w/d)
  • Matchmove Artist (m/w/d)
  • Animation Director (m/w/d)

Porträts ehemaliger Studierender sind hier zu finden.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Im Studium Animation (B.A.) erlernen Sie analoge sowie neueste digitale Techniken, um Visual Effects zu kreieren. Sie eignen sich die wichtigsten Techniken der 2-D-/3-D-Animation an, mit Fokus auf Artwork, also Figuren, Objekten, Landschaften etc. Sie entwickeln fortgeschrittene 3-D-Modelle und -Animationen, wie sie z. B. auch bei der Produktion von PC- und Konsolen-Games eingesetzt werden. Auch industrielle Anwendungen der 3-D-Animation wie Fahrzeug- und Flugzeugsimulation gehören zum Lehrplan, wie auch „Rotoskoping“, „Compositing“ und „Colorgrading“.

Als Absolventin oder Absolvent des Animation-Studiums (B.A.) sind Sie in der Lage, die geplanten Visual Effects in der Postproduktion professionell zu erzeugen, so dass eindrucksvolle visuelle Szenen entstehen. Der Lehrplan enthält u. a. Fächer wie Grundlagen Animation und Modeling, VFX und Motion Design, 2-D/3-D-Artwork, Modeling & Texturing sowie Character Animation.

Hier gelangen Sie zur Beschreibung des Studiengangs auf der Website der Hochschule Macromedia.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:
Voraussetzung für die Zulassung zu einem Bachelor-Studium an der Hochschule Macromedia ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (Fachabitur).

Weitere Details dazu auf der Website der Hochschule Macromedia.

Studiengebühren:
Die Studiengebühren betragen je nach Zahlungsmodell ab 500 € monatlich.

Informationen zur Finanzierung finden Sie hier.

Sprachangebot und Auslandssemester

Auslandssemester:
verpflichtend

Das Studium über 7 Semester beinhaltet ein Auslandssemester an einer unserer weltweiten, renommierten Partnerhochschulen und ein Praxissemester in der Branche.

Studienort Animation (B.A.)

München
Sandstraße 9
80335 München
Tel 089 544151-0
Fax 089 544151-984
info.muc@macromedia.de

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Über die Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences

Digitalen Wandel managen, Zukunft gestalten – an deutschlandweit sechs Standorten bietet die Hochschule Macromedia ihren über 3.000 Studierenden aus dem In- und Ausland staatlich-anerkannte Bachelor- und Masterstudiengänge im Kontext von Management, Medien, Film, Design, Kunst und Musik. Rund 100 Professuren stehen für eine arbeitsmarktorientierte Lehre und das akademische Selbstverständnis als „Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels". Seit 2013 ist die Hochschule Macromedia Mitglied des internationalen Hochschulnetzwerks Galileo Global Education.

Ein Studium der Hochschule Macromedia zählt international zu den renommiertesten Ausbildungen in diesem Bereich. Die sorgfältig aufeinander abgestimmten Lernmodule bauen nicht nur auf exzellentes Fachwissen, sondern unterstützen die Studierenden auch persönlich dabei, ihre Begabungen zu entdecken, zu fördern und Ziele zu entwickeln.

Weitere Informationen sind unter www.macromedia-fachhochschule.de zu finden.

Hochschule Macromedia

Sandstraße 9
80335 München
Deutschland