Anzeige

Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Esslingen
Ort, Bundesland, Land:
Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
3 Semester

Technik / Werkstofftechnik - redaktionelle Information

Ohne die entsprechenden Werkstoffe können heute kaum noch neue Technologien in die Anwendung gebracht werden. Entscheidend bei der Entwicklung neuer Materialien ist die Forderung nach besserer Funktionalität bei gleichzeitiger Reduktion ihres Gewichts und Volumens. Auch die Schonung vorhandener Ressourcen ist von zentraler Bedeutung. Die Werkstofftechnik ist somit die Verbindung von Physik, Chemie und Technologie.

60 % aller forschenden Unternehmen in Deutschland setzten sich in irgendeiner Form mit Fragen aus der Werkstofftechnik auseinander. Dementsprechend vielseitig sind dadurch die Einsatzgebiete nach einem erfolgreichen Abschluss eines derartig ausgerichteten Studiums. Mit soliden Kenntnissen in natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen sowie über die Werkstoffe und deren Technologien können die Absolventen in Materialherstellung bzw. -verarbeitung, Produktentwicklung oder Qualitätssicherung ebenso tätig werden, wie in Management, Marketing oder Verkauf. Genauso breit gefächert sind dabei die jeweiligen Branchen, in denen Werkstoffingenieure ihren Beruf ausüben können: je nach Werkstoff kann das in der Verkehrstechnik, im Maschinenbau, in der Umwelttechnik, in der Denkmalpflege und vielen mehr sein.

Studieren in Esslingen

Esslingen im Süden Deutschlands ist eingebettet in das Neckartal und umgeben von Weinbergen. In der Stadt leben über 90.000 Einwohner. Die historische Altstadt mit ihren historischen Gebäuden und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten lädt immer wieder zum Besuch ein. Prägend für das Stadtbild ist die doppeltürmige Stadtkirche St. Dionys, die Esslinger Burg und die Buckelquader der erhaltenen Stadttore und –türme. Die zahlreichen Lokale, die Gäste mit schwäbischer und internationaler Küche verwöhnen, stellen sicher, dass der kulinarische Genuss in der Stadt nicht zu kurz kommt. Auch kulturell hat Esslingen die Nase vorn. Das Erlebniscenter „Das Dick“ mit acht Multiplex-Kinos, Bistros, Restaurants, Disco , Jazzkeller und zahlreichen Kleinbühnen sorgt unter anderem für ein vielfältiges Freizeitangebot der Stadt. Quelle: www.esslingen.de
Hochschule Esslingen

Kanalstraße 33
73728 Esslingen
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern