Optik/Akustik im Fernstudium: 0 Bildungsangebote

Du interessierst dich für menschliches Seh- und Hörvermögen? Du würdest gerne mehr über Störungen und Erkrankungen der Augen und Ohren lernen? Und du möchtest wissen, welche Therapiemöglichkeiten es dafür gibt? Dann solltest du einen Blick in das Studienangebot der Fachrichtung Optik und Akustik werfen!

Hier erfährst du mehr über das Studium, die Studieninhalte und die Berufsaussichten. Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.

Mehr als nur Brillen und Hörgeräte

Brillen und Hörgeräte sind heute definitiv keine Seltenheit mehr. Viele Menschen tragen Brillen um besser zu sehen und verwenden Hörgeräte, um besser zu hören. Welche medizinischen und technischen Details diesen Hilfen zugrunde liegen, erfährst du in einem Studium aus der Fachrichtung Optik und Akustik. Studienprogramme aus dieser Fachrichtung beschäftigen sich aber mit weitaus mehr. Augenoptik und Hörakustik sind komplexe Themenbereiche, denen du dich in einem Studium aus verschieden Blickwinkeln nähern wirst.

Bild: Semen Barkovskiy | Fotolia.com

Optometrie und Audiologie

Welche Studieninhalte du genau in einem Studium aus dieser Fachrichtung erwarten kannst, hängt davon ab, ob du dich für Optik oder für Akustik interessiert. So beschäftigst du dich entweder mit dem menschlichen Sehsinn oder Hörsinn. In den Studienprogrammen werden sowohl biomedizinische als auch technische Inhalte gelehrt. Damit ist es sowohl eine naturwissenschaftliche als auch technisch orientierte Fachrichtung. Es werden Fächer wie Anatomie und Physiologie, Messtechnik, Technik der Seh-/Hörhilfen oder auch Fertigungstechnik gelehrt. Welche Studienmöglichkeiten du in dieser Fachrichtung unter anderem vorfindest, siehst du in nachstehender Liste:
  • Augenoptik und Optometrie
  • Augenoptik und Gerätetechnik
  • Klinische Optometrie
  • Hörakustik und Audiologie
  • Photonics
  • Sensorik und Analytik
Die allermeisten Studienangebote verbinden in ihrem Studienprogramm fachliche, inhaltliche Lehrveranstaltungen mit stark praxisorientierten Fächern.

Berufswege in der Gesundheitsbranche

Als Absolvent/in eines Studiums aus der Fachrichtung Optik und Akustik bist du dafür ausgebildet in der Gesundheitsbranche tätig zu werden. Du arbeitest mit Menschen, deren Fehlsichtigkeiten oder Hörschwächen sowie Erkrankungen der Augen bzw. Ohren. Dabei bist du in engem Kontakt mit Augenärzten/Augenärztinnen sowie HNO-Ärzten/Ärztinnen. Du kannst dabei sowohl in der Forschung als auch in der Entwicklung von technischen Geräten Berufsmöglichkeiten finden. Persönlich ist es von Vorteil, wenn du unter anderem folgende Eigenschaften aktiv ins Studium und dein späteres Berufsleben einbringen kannst:
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Biomedizinisches Fachwissen
  • Technisches Know-How
  • Kommunikationsstärke
  • Genauigkeit
  • Handgeschicklichkeit
Zu den Studiengängen