Mechatronik im Fernstudium: 7 Bildungsangebote

Du bist von Technik begeistert? Maschinenbau und Elektrotechnik interessieren dich? Du kannst dir vorstellen in deinem Studium und deinem Beruf viel zu programmieren, zu planen und zu konstruieren? Dann bist du hier in der Fachrichtung Mechatronik genau richtig!

Hier erfährst du mehr über das Studium, die Studieninhalte und die Berufsaussichten. Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige

AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
FERNSTUDIUM - Mechatronik (Bachelor) Wilhelm Büchner Hochschule Fernstudium B.A. BB 7 Semester
FERNSTUDIUM - Mechatronik (Master) Wilhelm Büchner Hochschule Fernstudium M.Eng. BB 4 Semester
FERNSTUDIUM Mechatronik (B.Eng.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Eng. VZ/BB 42 oder 54 Monat(e)
FERNSTUDIUM Techniker Mechatronik m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 18/24 Monat(e)
Geprüfte/r Mechatroniktechniker/in (SGD) sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt Fernstudium Zertifikat BB 30 Monat(e)
Staatlich geprüfte/r Mechatroniktechniker sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt Fernstudium Zertifikat BB 42 Monat(e)
Techniker, Mechatronik (ILS) ILS - Institut für Lernsysteme GmbH Fernstudium Zertifikat VZ/BB 30 Monat(e)

Maschinenbau, Elektronik und Informatik

Die Arbeit von Mechatronikern/Mechatronikerinnen steckt in vielen Maschinen, Apparaten und Komponenten, die unser Leben und unser Wirtschaften leichter machen. Ein Studium aus der Fachrichtung Mechatronik vermittelt dir die Expertise, die du benötigst, um an der Schnittstelle zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik zu arbeiten. Mechatronik ist damit zwar ein eigenständiges Studium, nimmt sich aber starke Anleihen an bestehenden Disziplinen. Und genau dieses umfangreiche und verzahnte Wissen wirst du auch in der Praxis anwenden können. Denn Maschinenbau, Elektronik und Informatik stecken zusammen in vielen technischen Geräten – nämlich dann, wenn kombinierte mechanische und elektronische Teile mit Hilfe von Software gesteuert und bedient werden können.

Bild: RS-Studios | Fotolia.com

Mechatronische Systeme

Mechatronik ist also ein sehr interdisziplinäres Studium, da die zentralen Studieninhalte aus Mechanik, Elektronik und Informatik bestehen. Welche Fächer dich im Konkreten in einem Studium aus der Fachrichtung Mechatronik erwarten, siehst du hier:
  • Mathematik
  • Physik
  • Maschinenbau
  • Technische Mechanik
  • Fertigungstechnik und Materialwissenschaft
  • Elektrotechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Messtechnik
  • Embedded Systems
Das Ziel eines Mechatronik-Studiums ist es, dass du qualifiziert dazu bist, mechatronische Systeme zu planen, zu konstruieren und zu bauen.

Bild: StockPhotoPro | Fotolia.com

Jobmöglichkeiten: Breites Spektrum

Wenn du deinen Studienabschluss aus der Fachrichtung Mechatronik in der Tasche hast, stehen dir verschiedene Karrieremöglichkeiten in der Welt der Technik offen. Du kannst in den verschiedensten Branchen einen Job finden. Dazu zählen beispielsweise die Automobilbranche, die Medizintechnik, die Produkt- und Systementwicklung, Automatisierungstechnik oder auch Innovationsmanagement. Gerade letzteres zeigt, dass Mechatronik ein Berufsfeld ist, das sich ganz stark mit Innovationen auseinandersetzt. Zu den persönlichen Voraussetzungen für Studium und Beruf gehören neben Innovationsfreudigkeit unter anderem auch folgende Eigenschaften:
  • Großes Interesse an Technik
  • Mechatronisches Fachwissen und Know-How
  • Logisches Denkvermögen
  • Abstrakte Denkweise
  • Problemlösungskompetenz
  • Flexibilität und Durchhaltevermögen
Zu den Studiengängen